Kichererbsen-Curry

Print Friendly, PDF & Email

Ein einfaches Gericht welches schnell zubereitet werden kann. Mit dem Gewürz kann man ruhig großzügig umgehen.

Zutat Verarbeitung
800 g Kichererbsen (Dose)Abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen
2 Zwiebeln
1 TL Ingwer
0,5 TL Knoblauch
2 Chilies, grün
0,5 TL Kurkuma
3 EL Ghee

reiben

In der Pfanne weich dünsten
2 Tomaten, entkernthinzufügen
1 EL KorianderKoriander und Kichererbsen hinzufügen und 10 Minuten mitkochen. 250 ml der Flüssigkeit hinzufügen. 5 Minuten weiterkochen.
2 TL Garam Masala
2 EL Zitronensaft
3 EL Koriander, Blätter
Hinzufügen und 2-3 Minuten köcheln lassen, evtl. mehr Flüssigkeit hinzufügen.
   
Portionen:4
Typ:Hauptspeise
kcal:290/Portion
Zeit:10 Min. Vorbereitung + 25 Min. Kochen
Saison:immer
Quelle:Das Große Buch der Asiatischen Küche - Bellavista 1997
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.