Spargel im Filoteig mit Petersilien-Salsa und grünem Salat

Hier ein etwas anderes Rezept für Spargel. Im Original wird weißer Spargel verwendet, der erst blanchiert wird. Ich mag lieber grünen Spargel und habe ihn ohne blanchieren verwendet. Hat sehr gut funktioniert und spart einen Zubereitungs-Schritt 🙂 Auch schäle ich den Spargel nicht, ich schneide nur die Enden ab. Beim Aufschreiben des Rezepts kam mir die Idee, etwas Frischkäse oder […]

Weiterlesen

Blumenkohl-Kresse-Roulade

Silvester-Menü 2019 Teil 2 Hier der 2. Teil meines Silvester-Menüs. Ein ganz spannendes Rezept was richtig lecker ist und noch dazu etwas hermacht. Im Original wird es kalt serviert, ich habe den Biskuit nicht abkühlen lassen und die Rolle lauwarm serviert. Das passt sehr gut! Das Motto “Weiß” ist mit der Roulade gut getroffen, nur der Salat weicht davon “leicht” […]

Weiterlesen

Pastinaken – Mairübchen – Fenchel

Das Silvester-Menü 2019 Teil 1 Da ich mit meiner Planung für das Silvester-Menü etwas feststeckte, habe ich nach einem Motto gefragt. Was habe ich bekommen? Nicht etwa “Silvester in Mexiko” oder “Feiern auf Downton Abbey”, nein, ich bekam das Motto “Weiß”! Ich hatte es herausgefordert und habe daher diese Challenge sehr gerne angenommen 🙂 Zum Glück hatte ich mir vor […]

Weiterlesen

Rote-Beete-Tarte-Tatin mit Ziegenkäse und Kräuter der Provence

Ach ist das lecker! Ich war hin und weg von dem Ergebnis und möchte es Euch wärmstens ans Herz legen es nachzukochen. Es werden hier frische Rote Beete verwendet, nicht die vorgekochten vacumierten! Im Ayurveda ist es eigentlich nicht erlaubt Honig zu erhitzen, da seine Eigenschaften von Gut in Böse umkippen. Wer das beachten möchte, macht den Karamell einfach mit […]

Weiterlesen

Scamorza-Kartoffelbällchen mit Tomatensalat

Ich habe ein schönes Wochenende mit viel kochen hinter mir: 15 Personen an 4 Tagen = 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen und gefühlte 100x Spülmaschine aus- und einräumen 🙂Es hat viel Spaß gemacht und ich habe sehr viele gute neue Rezepte ausprobiert. Hier eins, das davor schon einmal getestet wurde und bei beiden Malen sehr gut angekommen ist. Ich […]

Weiterlesen

Auberginen-Röllchen

Ich habe mir mal wieder ein paar schöne Kochbücher gekauft und bin gerade in der Ausprobier-Phase. Bevor ich eins davon aber weiterempfehle, möchte ich mehrere Rezepte ausprobieren. Dieses Rezept stammt aus dem Buch “Vegetables Illustrated: An Inspiring Guide with 700+ Kitchen-Tested Recipes” (link zu Amazon). Die Schwierigkeit bei diesem Buch ist, dass amerikanische Maßeinheiten genutzt werden. Cups, ounces, inches, pounds, […]

Weiterlesen

Tomaten-Tarte mit Rucola

Irgendwie bin ich zur Zeit auf dem Brunch bzw. Picknick-Trip 🙂 Dieses Rezept passt auch wieder dazu. Lauwarm zum Brunch, oder einfach als Hauptmahlzeit ist die Tarte sehr lecker. Ich kann mir auch gut vorstellen, verschiedene Käsesorten auszuprobieren. In einer anderen Variante könnte man den Rucola auch als richtigen Salat mit einem leichten Dressing anmachen, dazu etwas gehobelten Käse und […]

Weiterlesen

Linsen-Tomaten-Suppe mit Kokos und Curry

Yotam Ottolenghi hat ein neues wunderbares Kochbuch herausgebracht und dieses Rezept ist eins der ersten, welches ich ausprobiert habe. Ich kann das Buch wieder wärmstens weiterempfehlen. Es ist kein reines vegetarisches Kochbuch, aber es gibt eine große Menge vegetarischer Rezepte in dem Buch. Ich habe schon andere Kochbücher von Ottolenghi und bin ein großer Fan von seinen Rezepten. Diese Linsen-Tomaten-Suppe […]

Weiterlesen

Sauer-scharf eingelegte Möhren

Manchmal gibt es Gerichte, die so unscheinbar aussehen, dann aber einen großen Auftritt haben. Das war mit diesen Möhren so. Ich hatte sie zu einem Essen als kleine Beilage gedacht, aber sie sind super bei meinen Gästen angekommen. Die Möhren eignen sich wunderbar zu einer Buddha Bowl, in einem Sandwich, oder einfach mit Brot als Zwischengang. Das schnippeln dauert leider […]

Weiterlesen
1 2 3