Ravioli mit Rucolafüllung in Zwiebel-Pinienkerne-Butter

Mein Rucola im Garten wächst ganz wunderbar und da ist es doch eine tolle Idee damit selbstgemachte Ravioli zu machen. Die sind ganz einfach und schnell gemacht! Am einfachsten ist es natürlich, wenn man eine Nudelmaschine zum Ausrollen des Teigs hat, aber auch manuell mit dem Nudelholz ist es zu schaffen. Das gleiche gilt für ein Raviolibrett. Damit ist das […]

Weiterlesen

Pasta-Gröstl mit Paprika, Tomaten und Kräuter-Mandel-Käse-Kruste

Normalerweise würde man ein überbackendes Ofen-Gericht eher im Winter genießen, aber dieses hier passt wunderbar in den Sommer! Ursprünglich handelt es sich beim Tiroler Gröstl um eine montägliche Resteverwertung des Sonntagsbraten mit Kartoffeln und Fleisch aus der Pfanne. Ich finde es wunderschön, dass es Rezepte dieser Art gibt und wir sollten die Tradition des Sonntagsbraten (für die Karnivoren) wieder stärken. […]

Weiterlesen

One-Tray-Pasta mit Kürbis, Pilzen und Thymian

Ich bin soooo begeistert von diesem Rezept! Es gibt ganze Kochbücher zu “One-Pot-Pasta”. Bei dieser Zubereitungsart wird ein Nudelgericht mit allen Zutaten in einem Topf gekocht. Die rohen Nudeln kommen z.B. mit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern in einen Topf und alles gart zusammen unter gelegentlichem umrühren. Heraus kommt ein leckers Nudelgericht und man hat wenig Abwasch! Bei der One-Tray-Pasta […]

Weiterlesen

Auberginen-Makkaroni-Auflauf

Heute präsentiere ich Euch eins meiner Lieblingsrezepte! Dieser Auflauf ist rasch gemacht und schmeckt sehr lecker. Sollte etwas übrig bleiben schmeckt er am 2. Tag sogar noch besser. Die Kombination Aubergine – Orange – Nudeln ist spannend und der Parmesan mit Panko gibt noch einen leichten crunch dazu. Ich habe diesen Auflauf schon oft für Gäste gemacht und sie waren […]

Weiterlesen

Spaghetti aglio e olio à la Heike

Es gibt kaum ein anderes Gericht, bei dem gute Zutaten so wichtig sind wie bei den Spaghetti aglio e olio. Dabei sind diese Nudeln einfach nur Soul-Food, zumindest für mich 🙂 Mein Rezept weicht etwas von der klassischen Zubereitung ab, aber das entspricht meinem Geschmack. Ich füge ein paar Tomatenwürfel hinzu, was wahrscheinlich jeden Traditionalisten kurz vor einen Herzinfarkt bringen […]

Weiterlesen

Nudelsalat mit Paprika, Champignons und Mandelmus-Dressing

Hier nun das Rezept für den Nudelsalat von meinem Silvester-Menü. Er ist sehr lecker und das Rezept ist anders als die gewöhnlichen Rezepte. Keine Mayonnaise, keine Erbsen und Möhren aus der Dose! Mir hat das Dressing mit dem Mandelmus sehr gut gefallen. Der Nudelsalat sollte mindestens 1 Stunde, kann aber auch locker mehrere Stunden durchziehen und eignet sich daher super […]

Weiterlesen

Sauerkraut-Lasagne

Es gibt Rezepte, da mag ich nicht aufhören zu futtern 🙂 Dies ist eins davon. Wenn man von einem schönen Spaziergang in der Kälte nach Hause kommt, die schon vorbereitete Lasagne in den Ofen schiebt und dann so ein leckeres Stück auf den Teller bekommt könnte der Moment nicht besser sein! Auch ist die Kombination Nudelteig mit Sauerkraut sehr passend. […]

Weiterlesen

Mein eigenes Ravioli-Rezept

Ich habe mir ein weiteres Spielzeug geleistet: den KitchenAid Nudel-Vorsatz. Kaum hatte ich die Box in der Hand, musste ich schnell in die Küche und ausprobieren. Es gibt mit leichter Ricotta-Creme gefüllte Ravioli mit Frühlingszwiebeln und Artischockenböden. Ich habe dieses Gericht ohne Rezept selber zusammengestellt und daher leider nicht die genauen Mengenangaben. Die sind hier aber nicht sehr wichtig. Die […]

Weiterlesen

Nudeltäschchen mit Ziegenkäse & Minze

Dieses Rezept habe ich als Zwischengang gemacht. Ich finde es sehr hübsch und lecker. Allerdings ist die Zubereitung recht aufwändig. Bis alle Nudeln gefüllt und geform sind vergeht einige Zeit. Aber dafür kann man es prima vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Bei dem Granatapfel kann man nicht wirklich von einer regionalen Saison sprechen, da er hauptsächlich in Spanien und der […]

Weiterlesen
1 2