Zwetschgen-Topfenkuchen mit Streuseln

Es ist Spätsommer und da muss man einfach einen Zwetschgen-Kuchen essen. Ich hoffe, ohne die freundliche Begleitung von Wespen! Dieser hier ist eigentlich für Marillen gedacht, schmeckt aber auch sehr gut mit Pfirsichen, Nektarinen, Kirschen, Pflaumen, oder eben Zwetschgen. Ich mag es, dass die Zwetschgen eine gewisse Säure mitbringen und insgesamt ist der Kuchen nicht zu süß. Der Kuchen wird […]

Weiterlesen

Olivenölkuchen

Ein weiteres leckeres Kuchen-Rezept. Der Kuchen wird saftig locker und schmeckt super zu einer schönen Tasse Kaffee. Ich empfehle die Zuckermenge zu reduzieren, mir war er etwas zu süß. Ich kann mir auch gut vorstellen, anstatt der Semmelbrösel Kokosflocken zu verwenden. Einzig die ungleiche Verwendung der Eier finde ich nicht so schön, ich habe ein Eigelb übrig gehabt und mich […]

Weiterlesen

Blaubeer-Basilikum-Muffins

Ich habe schon ein paar mal auf Nahrungsmittel-Kombinationen hingewiesen, die aus Ayurveda Sicht ungünstig sind. Dazu zählt Milch & Eier und Milch & Salz. Diese Kombination wird aber häufig beim Backen verwendet. Meist lässt sich dies einfach durch die Verwendung von Mandel- oder Hafermilch anstatt Kuhmilch vermeiden – jetzt bitte nicht über den Begriff Milch diskutieren, ja, Mandelmilch ist keine […]

Weiterlesen

Dunkler Schokoladen-Kuchen

Es gibt etwas zu feiern: HeikeKitchen ist jetzt 4 Jahre alt! Und zu diesem Anlass gibt es mal wieder ein Kuchen Rezept. Der Kuchen ist sehr lecker und ich übernehme keine Verantwortung über den Süchtigkeitsgrad! Das Rezept stammt aus einem ganz wunderbaren Kochbuch mit Namen “Bitter” von Bettina Matthaei. Ich bin ganz angetan von diesem Buch, denn es hat einen […]

Weiterlesen

Buchweizenkuchen

Ich finde den Titel wird diesem Kuchen nicht gerecht! Es klingt etwas trocken und langweilig. Und das ist er ganz bestimmt nicht! Es ist ein ganz tolles Rezept für einen sehr leckeren Genuss, der dabei auch noch wunderbar leicht ist. Lasst Euch aber bitte nicht verführen zu viel davon zu essen 🙂 Gefunden habe ich das Rezept in einem ganz […]

Weiterlesen

Mince Pies – a very British Christmas!

Schon seit Jahren habe ich vor Mince Pies zu Weihnachten zu machen und ich habe es nie geschafft. Dieses Jahr habe ich es mir fest vorgenommen, ein paar Rezepte rausgesucht und schon Ende November mit den Vorbereitungen gestartet. Allerdings habe ich mir ein Rezept herausgesucht, welches leider nicht mehr online ist und nach dem ich das ganze Dorf mit Mince […]

Weiterlesen

Ojas-Cups

Leider sehen diese Cups nicht so großartig aus, wie sie schmecken. Im Original Rezept werden sie einfach mit der Hand geformt, ich habe den Teig ausgerollt, ausgestochen und in Muffin-Förmchen gedrückt. Das funktioniert sehr gut. Im Ayurveda ist Ojas die Lebensenergie, welche am Ende des Stoffwechsels gebildet wird, nachdem alle anderen Körpergewebe gebildet wurden. Je mehr Lebensenergie desto besser ist […]

Weiterlesen

Sommerobst-Crostata mit Rosmarin

Der Spätsommer lässt sich ganz hervorragend mit einem Stück dieser Crostata genießen! Ein schlag Sahne oder wer mag Vanilleeis dazu und der Moment ist perfekt. Eine ganz tolle Kombination und das Obst kommt ganz wunderbar zur Geltung. Dazu ist das Ganze leicht und nicht zu süß. Eine Crostata ist eine Spezialität aus der Lombardei und das Rezept lässt sich sehr […]

Weiterlesen

Apfelkuchen im Glas

Dieser Kuchen schmeckt nicht nur umwerfend gut, er ist locker, leicht und fruchtig, sondern er eignet sich super als Mitbringsel, für Picknicks, Brunch (Brunchs – Brunche?) oder anderen Gelegenheiten, bei dem man sich über ein Stück Kuchen freut. Die Zubereitung ist sehr einfach und dazu hält sich der Kuchen gekühlt ca. 4 Wochen. Da ich keinen Calvados im Haus hatte, […]

Weiterlesen
1 2 3 4