Auberginen-Röllchen

Ich habe mir mal wieder ein paar schöne Kochbücher gekauft und bin gerade in der Ausprobier-Phase. Bevor ich eins davon aber weiterempfehle, möchte ich mehrere Rezepte ausprobieren. Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Vegetables Illustrated: An Inspiring Guide with 700+ Kitchen-Tested Recipes“ (link zu Amazon). Die Schwierigkeit bei diesem Buch ist, dass amerikanische Maßeinheiten genutzt werden. Cups, ounces, inches, pounds, […]

Weiterlesen

Tomaten-Tarte mit Rucola

Irgendwie bin ich zur Zeit auf dem Brunch bzw. Picknick-Trip 🙂 Dieses Rezept passt auch wieder dazu. Lauwarm zum Brunch, oder einfach als Hauptmahlzeit ist die Tarte sehr lecker. Ich kann mir auch gut vorstellen, verschiedene Käsesorten auszuprobieren. In einer anderen Variante könnte man den Rucola auch als richtigen Salat mit einem leichten Dressing anmachen, dazu etwas gehobelten Käse und […]

Weiterlesen

Auberginen-Makkaroni-Auflauf

Heute präsentiere ich Euch eins meiner Lieblingsrezepte! Dieser Auflauf ist rasch gemacht und schmeckt sehr lecker. Sollte etwas übrig bleiben schmeckt er am 2. Tag sogar noch besser. Die Kombination Aubergine – Orange – Nudeln ist spannend und der Parmesan mit Panko gibt noch einen leichten crunch dazu. Ich habe diesen Auflauf schon oft für Gäste gemacht und sie waren […]

Weiterlesen

Birnen-Sorbet mit pochierter Birne und Ingwerstreusel

Ein Menü benötigt ein leckeres Dessert zum Abschluss. Dies ist ein sehr leckeres Dessert und man kann es schon am Vortag zubereiten, sodass man es nur noch auf den Tisch bringen muss wenn die Gäste da sind. Das Sorbet ist wunderbar frisch, die pochierte Birne bringt Süße und der Ingwerstreusel bringt etwas crunch hinzu. Viele mehr kann ich dazu nicht […]

Weiterlesen

Flammkuchen-Toasts mit Kräuterseitlingen und Krautsalat

Für mich ein sehr leckeres Abendessen ganz in Tradition von letzter Woche (Warm – Kalt – Frisch – Kräftig). Ich hatte leider keine Kräuterseitlinge bekommen und deshalb einen Mix aus Austernpilzen und braunen Champignons verwendet. Hat auch sehr gut funktioniert. Der Krautsalat ist angenehm frisch und ein guter Ausgleich zu dem etwas deftigeren Brot. Anstatt gekauftem Toastbrot habe ich selbst […]

Weiterlesen

Fächerkartoffeln mit würzigem Käsedip und Radicchio-Orangen-Salat

Hier wieder ein Rezept, das sehr gut zu meinem aktuellen Geschmack passt: viele verschiedene Komponenten auf einem Teller: kalt, warm, knackig, frisch, süß, deftig, kräftig, würzig – was will man mehr? Diesem Rezept ähnlich ist der Lauwarme Wurzelgemüse-Couscous mit Feldsalat und Chili-Nüssen. Da ist der Teller ähnlich abwechslungsreich.

Weiterlesen

Süßkartoffel-Salat mit Rote Rüben, karamellisierten Pekannüssen und Ziegenkäse

Hier ein Rezept, bei dem ich mich direkt in die Salat-Schüssel hätte setzen können. Naja, vielleicht nicht die beste Idee, dann wäre der Salat platt und ich müsste wie Michel aus Lönneberga nicht meinen Kopf, aber meinen Hintern aus der Schüssel befreien, aber ich denke Ihr versteht was ich meine 🙂 Jetzt könnte ich die Vorteile wie gesund der Salat […]

Weiterlesen

Nudelsalat mit Paprika, Champignons und Mandelmus-Dressing

Hier nun das Rezept für den Nudelsalat von meinem Silvester-Menü. Er ist sehr lecker und das Rezept ist anders als die gewöhnlichen Rezepte. Keine Mayonnaise, keine Erbsen und Möhren aus der Dose! Mir hat das Dressing mit dem Mandelmus sehr gut gefallen. Der Nudelsalat sollte mindestens 1 Stunde, kann aber auch locker mehrere Stunden durchziehen und eignet sich daher super […]

Weiterlesen

Gewürzter Apfelkuchen

Ich liebe Apfelkuchen! Es gibt so viele wunderbare Arten und jeder ist auf seine Weise lecker! Hier ist eins aus dem wunderbaren Kochbuch SIMPLE von Yotam Ottolenghi. Ich kann Euch versprechen, dass der Kuchen zu den besten gehört und auch recht zügig zu machen ist. Wenn man das Ergebnis kennt macht das Backen doppelt so viel Spaß! Ich kann wirklich […]

Weiterlesen

Lauwarmer Wurzelgemüse-Couscous mit Feldsalat, Orangen und Chili-Nüssen

Hier kommt etwas Besonderes. Was ein grandioses Rezept! Ich bin sehr begeistert! Es ist so lecker und jeder Bissen ist unterschiedlich. Man kann alle Zutaten mischen, oder nur eine Gabel Salat aufnehmen, oder nur Couscous essen. Dann wieder alles mischen, oder einzeln essen. Da ich persönlich das Wurzelgemüse (Steckrübe, Wurzelsellerie und Petersilienwurzel) nicht wirklich spannend finde, habe ich es durch […]

Weiterlesen
1 2 3 4