Grüner Couscous

Ja, ich habe letze Woche schon ein Rezept mit Couscous vorgestellt, aber ich finde dieser schmeckt sehr gut und passt so ungemein zu den warmen Temperaturen, sodass ich mich nicht zurück-halten kann! Er kann einzeln oder als Beilage genossen werden und ist ruck-zuck fertig. Mit einem Joghurt-Minz-Dip, oder gebratenem Gemüse, zum Grillabend, oder beim Brunch, er findet überall seinen Platz. […]

Weiterlesen

Gebratener Halloumi mit Heidelbeer-Ketchup und Sommer-Couscous

Dieses Rezept kommt so einfach daher ist aber sehr lecker. Der Heidelbeer-Ketchup ist besser als der aus Tomaten und gibt dem Couscous ein wenig Süße und Saftigkeit. Der Halloumi quietscht nicht nur herrlich zwischen den Zähnen, er bringt etwas Wärme und Knusprigkeit zu dem Gericht. Dazu kommt, dass ich in letzter Zeit Couscous sehr zu schätzen gelernt habe. Ich könnte […]

Weiterlesen

Bunter Blattsalat mit Zitronen-Kräuter-Dressing, gewürzten Sonnenblumenkernen und Croutons

Bei diesem Rezept hatte ich eine Premiere: ich habe noch nie einen ganzen Kopfsalat verwendet! Kaum zu glauben, aber irgendwie habe ich immer andere Sorten verwendet oder die Beutel mit Salat-Mischungen. Abgesehen davon, dass er gründlich geputzt werden musste, war das Ergebnis wirklich lecker. Die Radieschen und das Dressing bringen Frische hinzu, die Sonnenblumenkerne und Croutons den Crunsh. Wer mag […]

Weiterlesen

Scamorza-Kartoffelbällchen mit Tomatensalat

Ich habe ein schönes Wochenende mit viel kochen hinter mir: 15 Personen an 4 Tagen = 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen und gefühlte 100x Spülmaschine aus- und einräumen 🙂Es hat viel Spaß gemacht und ich habe sehr viele gute neue Rezepte ausprobiert. Hier eins, das davor schon einmal getestet wurde und bei beiden Malen sehr gut angekommen ist. Ich […]

Weiterlesen

Mamas Kartoffelsalat

Hier ein Rezept, welches ich von meiner Mama bekommen habe. Ein leckerer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise! Den habe ich schon sehr oft gemacht da er super schmeckt und sich wunderbar vorbereiten lässt. Dazu möchte ich noch den Tipp geben verschiedene Kartoffelsorten auszuprobieren. Ich persönlich nutze gerne verschiedene Kartoffelsorten. Der verwendete Senf ist auch sehr wichtig für den Geschmack. Ich verwende gerne […]

Weiterlesen

Auberginen-Röllchen

Ich habe mir mal wieder ein paar schöne Kochbücher gekauft und bin gerade in der Ausprobier-Phase. Bevor ich eins davon aber weiterempfehle, möchte ich mehrere Rezepte ausprobieren. Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Vegetables Illustrated: An Inspiring Guide with 700+ Kitchen-Tested Recipes“ (link zu Amazon). Die Schwierigkeit bei diesem Buch ist, dass amerikanische Maßeinheiten genutzt werden. Cups, ounces, inches, pounds, […]

Weiterlesen

Tomaten-Tarte mit Rucola

Irgendwie bin ich zur Zeit auf dem Brunch bzw. Picknick-Trip 🙂 Dieses Rezept passt auch wieder dazu. Lauwarm zum Brunch, oder einfach als Hauptmahlzeit ist die Tarte sehr lecker. Ich kann mir auch gut vorstellen, verschiedene Käsesorten auszuprobieren. In einer anderen Variante könnte man den Rucola auch als richtigen Salat mit einem leichten Dressing anmachen, dazu etwas gehobelten Käse und […]

Weiterlesen

Auberginen-Makkaroni-Auflauf

Heute präsentiere ich Euch eins meiner Lieblingsrezepte! Dieser Auflauf ist rasch gemacht und schmeckt sehr lecker. Sollte etwas übrig bleiben schmeckt er am 2. Tag sogar noch besser. Die Kombination Aubergine – Orange – Nudeln ist spannend und der Parmesan mit Panko gibt noch einen leichten crunch dazu. Ich habe diesen Auflauf schon oft für Gäste gemacht und sie waren […]

Weiterlesen

Birnen-Sorbet mit pochierter Birne und Ingwerstreusel

Ein Menü benötigt ein leckeres Dessert zum Abschluss. Dies ist ein sehr leckeres Dessert und man kann es schon am Vortag zubereiten, sodass man es nur noch auf den Tisch bringen muss wenn die Gäste da sind. Das Sorbet ist wunderbar frisch, die pochierte Birne bringt Süße und der Ingwerstreusel bringt etwas crunch hinzu. Viele mehr kann ich dazu nicht […]

Weiterlesen

Flammkuchen-Toasts mit Kräuterseitlingen und Krautsalat

Für mich ein sehr leckeres Abendessen ganz in Tradition von letzter Woche (Warm – Kalt – Frisch – Kräftig). Ich hatte leider keine Kräuterseitlinge bekommen und deshalb einen Mix aus Austernpilzen und braunen Champignons verwendet. Hat auch sehr gut funktioniert. Der Krautsalat ist angenehm frisch und ein guter Ausgleich zu dem etwas deftigeren Brot. Anstatt gekauftem Toastbrot habe ich selbst […]

Weiterlesen
1 2 3 4