Knuspriges Ofengemüse

Ofengemüse ist an sich schon lecker, aber mit diesen 2 kleinen Kniffen wird es so köstlich, dass die Gefahr des Überfutterns sehr hoch ist! 🙂 Ich habe keinen Hokkaido-Kürbis bekommen und diesen durch Pastinaken ersetzt was sehr gut funktioniert hat. Die Gemüsesorten können nach belieben abgeändert werden, allerdings sind meiner Meinung nach Süßkartoffeln, Rote Beete und Rote Zwiebeln ein MUSS. […]

Weiterlesen

Aloo Gobi gebacken mit Kurkuma und Kokosnuss

Hier nun ein Rezept, was ganz hervorragend zu der Gewürzmischung Dukkah paßt. Ich habe das Rezept aus einem sehr schönen Kochbuch, über das ich gestolpert bin : „Anna Jones – The Modern Cook’s Year. Über 250 vegetarische und vegane Rezepte für alle Jahreszeiten.“ Das Rezept ist an sich schon lecker, aber mit dem Dukkah zusammen ist es super lecker! Wer […]

Weiterlesen

One-Tray-Pasta mit Kürbis, Pilzen und Thymian

Ich bin soooo begeistert von diesem Rezept! Es gibt ganze Kochbücher zu „One-Pot-Pasta“. Bei dieser Zubereitungsart wird ein Nudelgericht mit allen Zutaten in einem Topf gekocht. Die rohen Nudeln kommen z.B. mit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern in einen Topf und alles gart zusammen unter gelegentlichem umrühren. Heraus kommt ein leckers Nudelgericht und man hat wenig Abwasch! Bei der One-Tray-Pasta […]

Weiterlesen

Rote-Beete-Tarte-Tatin mit Ziegenkäse und Kräuter der Provence

Ach ist das lecker! Ich war hin und weg von dem Ergebnis und möchte es Euch wärmstens ans Herz legen es nachzukochen. Es werden hier frische Rote Beete verwendet, nicht die vorgekochten vacumierten! Im Ayurveda ist es eigentlich nicht erlaubt Honig zu erhitzen, da seine Eigenschaften von Gut in Böse umkippen. Wer das beachten möchte, macht den Karamell einfach mit […]

Weiterlesen

Blumenkohl-Linsen-Salat mit Chicorée

Das ist ein absoluter Knüller-Salat! Bombastisch lecker und einfach in der Zubereitung, genau mein Ding! Der Salat hat viele Aromen die wunderbar zusammen passen. Im Original Rezept werden Linsen und Blumenkohl abgekühlt zu dem Salat gegeben. Ich finde aber das er hervorragend im warmen Zustand schmeckt. Für Berufstätige kann ich mir gut vorstellen, diesen Salat am Abend vorzubereiten und dann […]

Weiterlesen

Würzige Kartoffel-Pfanne mit Auberginen-Raita

Hier kommt der 2. Teil von meinem letzten Koch-Event. Das ist zum einen eine würzige Kartoffel-Pfanne und eine Auberginen-Raita. Beides ist mal wieder leicht gemacht und schmeckt sehr lecker. Zusammen mit den Pudla (Gemüsepuffer) und dem Apfel-Chutney und der Tajine, die ich nächste Woche hier zeigen werde, ist es ein sehr buntes und abwechslungsreiches Essen! Auberginen-Raita

Weiterlesen

Belugalinsen-Blumenkohl-Salat

Dies ist ein ganz besonderer Salat! Super aromatisch und „comfy“. Mir hat er lauwarm sehr gut geschmeckt, auch wenn die Zutaten im Rezept abgekühlt serviert werden. Ich habe die Schüssel mit dem Salat im ausgeschalteten Ofen stehen lassen, sodass er nicht auskühlte. Ich verwende anstatt frischem Koriander gerebelte Korianderblätter. Mir persönlich schmeckt der frische Koriander nicht immer und bei vielen […]

Weiterlesen

Grüner Couscous

Ja, ich habe letze Woche schon ein Rezept mit Couscous vorgestellt, aber ich finde dieser schmeckt sehr gut und passt so ungemein zu den warmen Temperaturen, sodass ich mich nicht zurück-halten kann! Er kann einzeln oder als Beilage genossen werden und ist ruck-zuck fertig. Mit einem Joghurt-Minz-Dip, oder gebratenem Gemüse, zum Grillabend, oder beim Brunch, er findet überall seinen Platz. […]

Weiterlesen

Bunter Blattsalat mit Zitronen-Kräuter-Dressing, gewürzten Sonnenblumenkernen und Croutons

Bei diesem Rezept hatte ich eine Premiere: ich habe noch nie einen ganzen Kopfsalat verwendet! Kaum zu glauben, aber irgendwie habe ich immer andere Sorten verwendet oder die Beutel mit Salat-Mischungen. Abgesehen davon, dass er gründlich geputzt werden musste, war das Ergebnis wirklich lecker. Die Radieschen und das Dressing bringen Frische hinzu, die Sonnenblumenkerne und Croutons den Crunsh. Wer mag […]

Weiterlesen
1 2 3