Italienisches Winter-Ofengemüse vom Blech mit Risoni und Pesto

Ein leckeres Gericht für die Wintertage. Es gehört zu den One-Pot Gerichten vom Blech, also alles klein schnibbeln, auf ein Blech mischen und in den Ofen schieben – fertig! Dazu gibt es noch ein lecker Pesto, was einen frischen Kick gibt. Es ist sehr schwer sich an diesem Gericht nicht zu überfuttern 🙂

Weiterlesen

Spaghetti mit cremiger Pastinakensoße

Bei Nudeln bi ich sehr kritisch und verwende selten Vollkornnudeln. In diesem Rezept passen sie aber ganz besonders gut zu der Soße! Dazu kommt, dass diese Soße eine sehr schöne Abwechslung zu den “normalen” Rezepten ist. Die Soße wird mit Hafer-Creme gemacht, ich finde das genau richtig, da das Gericht so leichter ist. Ich habe die Pastinake in Scheiben geschnitten, […]

Weiterlesen

XXL-Pasta mit winterlicher Kürbis-Glühwein-Arrabbiata

Kürbis im Winter geht immer und hier in einer leckeren Kombination mit Glühwein und Pasta. Dieses Gericht ist auch sehr gut für ein Weihnachtsmenü geeignet, man kann die Arrabbiata fertig stellen und abkühlen lassen. Dann zur rechten Zeit wieder aufwärmen. Sehr praktisch 😉 Die Arrabbiata lässt die Küche ganz wunderbar duften!

Weiterlesen

Rote Bete-Apfel-Crumble mit Parmesan-Haselnuss-Streusel

Ihr MÜSST dieses Rezept ausprobieren! Es ist super lecker, die Rote Bete in Kombination mit den Zwiebeln, Äpfeln und den Parmesan-Streusel ist einfach genial. Man kann das Rezept als Vorspeise verwenden, dann reicht es locker für 12 Personen, oder auch als Hauptspeise. Die Streusel und das Dressing lassen sich sehr gut vorbereiten, sodass dieses Gericht sich sehr gut für ein […]

Weiterlesen

Blumenkohl-Tomaten-Suppe

Eine leckere und abwechslungsreiche Suppe für kalte Herbst-Tage! Hier kann man sehr schön variieren, etwas schärfer = mehr Chili, etwas frischer = mehr Petersilie, etwas orientalischer = Ras el Hanout hinzufügen, usw. Bei der Nuss-Mischung kann man die Macadamia auch durch Cashewkerne ersetzen. Diese fügen dem ganzen einen schönen Crunch hinzu und man hat ein wenig zu beißen.

Weiterlesen

Ravioli mit Frischkäse & Salbeibutter

Ich habe mir mal wieder ein paar Kochbücher rausgesucht, aus denen ich lange keine Rezepte mehr gekocht habe. Es ist immer wieder spannend, dass man Bücher neu entdecken kann. Dieses Rezept habe ich gemacht, weil ich die Form der Ravioli schön finde, ich Lust auf Pasta hatte und mein Salbei im Garten prächtig wuchert. Ich habe das Eigelb nicht in […]

Weiterlesen

Kartoffel-Erbsen-Pasteten mit Dip = Knich

Dieses Rezept stamm aus der Schrot & Korn, welche in jedem Reformhaus/Biomarkt ausliegt. Es gehört in die Levante Küche und eignet sich super für Picknicks, Wanderungen und für die Mittagspause. Im Original-Rezept wird ein fertiger Pizza-Teig aus dem Kühlregal verwendet, das geht natürlich schnell und einfach, ich habe den Teig aus dem Rezept Kartoffelpizza mit Rosmarin, Taleggio und karamellisierten Zwiebeln […]

Weiterlesen

Kartoffellaibchen mit Kokospanade

Dieses Rezept lässt sich wunderbar mit eigener Kreativität abwandeln. Ich kann mir gut vorstellen, anstatt der Erbsen anderes Gemüse mit in die Kartoffellaibchen einzuarbeiten. Karotten, Pilze oder vielleicht Sellerie? Oliven und getrocknete Tomaten? Oder eine große Sammlung an frischen Kräutern aus dem Garten? Das sind nur ein paar Möglichkeiten die mir auf die Schnelle einfallen. Zu den Kartoffellaibchen habe ich […]

Weiterlesen

Rettichsalat

Das Wetter hat sich ein wenig abgekühlt und mein Garten hat endlich wieder ordentlich Regen abbekommen. Ich hoffe von Euch ist niemand Land unter! Dieses Ayurvedische Rezept ist kühlend und eignet sich sehr gut für den Sommer. Da es sich um Rohkost handelt, sollten Personen mit einer empfindlichen Verdauung den Salat Mittags als Beilage probieren. An diesem Rezept kann ich […]

Weiterlesen
1 2 3 5