Parfait, Sponge und Ganache

Das Silvester Menü 2019 Teil 3 Hier der letzte Teil meines Silvester Menüs: das Dessert! Dazu habe ich 3 Rezepte aus unterschiedlichen Quellen zusammengewürfelt. Einmal ein Parfait mit Kürbiskernöl und karamellisierten Walnüssen zusammen mit einem Kardamom-Honig-Sponge mit einer Frischkäse Ganache! Bei allen 3 habe ich ein Auge zugedrückt und sie einfach als „Weiß“ definiert, dem Motto unseres Menüs. Auch habe […]

Weiterlesen

Dattel-Schoko-Tropfen – So geht es!

Nach meinem letzten Post haben mich die Dattel-Schoko-Tropfen nicht losgelassen, da sie so vielversprechend waren. Also habe ich am Wochenende experimentiert und hier stelle ich Euch meine Version dieses Rezeptes vor. Meine Änderungen sind wie folgt: anstatt 200 g Zucker nur 100 g 1 EL Lebkuchengewürz dazu 2 Kapseln Kardamom, anstatt 1 Msp. 30 g kandierter Ingwer in kleinen Würfeln […]

Weiterlesen

Bananen-Brot

Ich habe letztes Wochenende an einem sehr inspirierenden Kurs von Kristy Kún teilgenommen, der nichts mit Kochen zu tun hatte, sondern mit der Kunst des Filzens. Ich habe den Teilnehmerinnen dieses Bananen-Brot mitgebracht und versprochen, das Rezept etwas zu überarbeiten und hier zu posten. Das Rezept hat keinen zusätzlichen Zucker, es reichen die Bananen um genug Süße hineinzubringen und es […]

Weiterlesen

Birnen-Sorbet mit pochierter Birne und Ingwerstreusel

Ein Menü benötigt ein leckeres Dessert zum Abschluss. Dies ist ein sehr leckeres Dessert und man kann es schon am Vortag zubereiten, sodass man es nur noch auf den Tisch bringen muss wenn die Gäste da sind. Das Sorbet ist wunderbar frisch, die pochierte Birne bringt Süße und der Ingwerstreusel bringt etwas crunch hinzu. Viele mehr kann ich dazu nicht […]

Weiterlesen

Apple Crumble

Dieser Nachtisch ist ganz nach meinem Geschmack. Er ist so lecker und dabei ganz einfach gemacht. Am besten ist es, eine Mischung verschiedener Äpfel-Sorten zu nehmen. Das macht den Apple Crumble bei jedem Bissen interessant. Ich habe bei unserem Landmarkt Äpfel aus der Region gekauft: Berlepsch, Cox Orange und Pinova. Der Apple-Crumble ist meiner Meinung nach sogar besser als Bratäpfel […]

Weiterlesen

Japanische Pancakes

In Japan ist Toastbrot oder Kuchen meist extrem fluffig. Daher werden bei diesem Rezept auch die Pancakes „aufgeplustert“. Kleiner Hinweis: sie eignen sich nur zum sofortigen verzehr. Ich hatte versucht sie im Ofen warm zu halten, aber dabei fallen sie leider etwas zusammen. Zusammen mit ein bisschen Butter, Ahornsirup und frischen Blaubeeren und/oder Erdbeeren sind sie zum da niederknien! 🙂 […]

Weiterlesen
1 2