Geflochtenes Pestobrot mit Thymian

Mal wieder ein Versuch von mir mit einem Rezept aus dem Internet und das Ergebnis ist sehr lecker. Zuerst dachte ich “doof, wieder nichts” aber bei genauer Betrachtung habe ich entdeckt, dass mein Ausdruck des Rezepts eine Zeile verschluckt hat und die Angabe von 250 g Ruchmehl fehlte. Mein Teig war daher viel zu flüssig und ich habe gefühlt sehr […]

Weiterlesen

Bohnen-Brot-Salat

Ich muss zugeben, dass ich grüne Bohnen nicht wirklich beachtet habe. Als Kind mochte ich sie nicht, aber mittlerweile finde ich sie ganz gut und zusätzlich habe ich gelesen, wie super gesund sie sind. Also habe ich nach Rezepten gesucht und dieses gefunden. Es ist ein sehr leckerer sommerlicher Salat. Anstatt dem Baguette habe ich ein übrig gebliebenes Brötchen vom […]

Weiterlesen

Brotzeit mit Frischkäse

Diesmal möchte ich Euch dazu animieren, mal selber zum Bäcker und Käser zu werden! Es ist überhaupt nicht schwierig und das Ergebnis lohnt sich sehr. Beide Rezepte lassen sich leicht abändern, da könnt Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen. Die Zutaten für das Brot stelle ich am Abend bereit, das Mehl schon gesiebt sodass ich morgens einfach nur schnell durchrühren […]

Weiterlesen

Flammkuchen-Toasts mit Kräuterseitlingen und Krautsalat

Für mich ein sehr leckeres Abendessen ganz in Tradition von letzter Woche (Warm – Kalt – Frisch – Kräftig). Ich hatte leider keine Kräuterseitlinge bekommen und deshalb einen Mix aus Austernpilzen und braunen Champignons verwendet. Hat auch sehr gut funktioniert. Der Krautsalat ist angenehm frisch und ein guter Ausgleich zu dem etwas deftigeren Brot. Anstatt gekauftem Toastbrot habe ich selbst […]

Weiterlesen

Käse-Knoblauch Pull-Apart-Brot

Was gibt es leckeres als lauwarmes frisch gebackenes Brot? Dazu dann noch Käse, Kräuter und Knobi? Meine Gäste haben es geliebt. Es ist wunderbar würzig und passt hervorragend zum Salat. Das Rezept stammt aus dem Internet und ist ursprünglich mit Amerikanischen Maßen (cups, ounces,…). Diese mag ich nicht besonders, da sie sehr ungenau sind und man 2 verschiedene Maßbecher benötigt, […]

Weiterlesen

Brotzeit mit Weißen Bohnen und Birne

Am Wochenende saß ich im Garten am Teich und habe dieses Brot gegessen. Vielleicht lag es an den warmen Sonnenstrahlen nach einem recht frischen Start in den Tag, dass ich von dem Geschmack überwältigt war, aber ich glaube, das Rezept ist genauso einfach wie gut. Es ist trotz der Birne mit der Bohnencreme herzhaft und aromatisch. Das Rezept habe ich […]

Weiterlesen