Volkers Veggie Tel-Aviv-Streetfood-Variation

Ich hadere immer noch mit dem Kochbuch “Heilsam Kochen mit Ayurveda” von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Volker Mehl, aber dieses Rezept hat gut funktioniert und ist lecker. Allerdings habe ich den Tomaten-Gurken-Salat auch mit Salz und Pfeffer gewürzt, was im Buch nicht gemacht wird. Dazu habe ich es mit einem Chiapati zusammen serviert. Wer genau hinschaut wird merken, dass […]

Weiterlesen

Sommer-Nudelsalat

Wie geht es Euch? Ich muss gestehen, dass ich bei diesen Temperaturen keine Idee hatte was ich kochen soll. Auch hat sich mein Appetit zu keiner Zusammenarbeit überreden lassen. Daher habe ich mich an Sommerurlaube in Griechenland erinnert und welcher Geschmack in meiner Erinnerung hochkommt. Es war ganz einfach: Gurken und Schafskäse. Allein die Erinnerung hat mir gefallen und mich […]

Weiterlesen

Haferbratlinge mit schwarzen Bohnen und Tomatensoße

Diese Bratlinge sind sehr lecker und können auch gut mit allen möglichen anderen Gemüse kombiniert werden. Das Original-Rezept war mir in einem Punkt etwas zu aufwändig: die Tomatensoße. Ich habe sie in einem Topf zubereitet, zuerst die Zwiebeln angebraten und dann die Tomaten in Stücken und die Gewürze dazu gegeben. Dann habe ich alles mit dem Zauberstab püriert. Das Ergebnis […]

Weiterlesen

Arabische Mini-Schiffchen

Dies ist ein weiteres Rezept von meinem Silvester-Menü. Ich finde es immer sehr befriedigend, wenn man seinen eigenen Teig zubereitet und dann so ein leckeres Ergebnis in der Hand hat. Im original Rezept werden die Linsen separat gekocht, aber ich habe sie einfach in der Tomatensauce gegart. Einfach prüfen ob die Linsen gar sind. Es spart einen Topf Abwasch 🙂 […]

Weiterlesen

Fetaspieße in Honig-Chili-Nuss-Kruste

Diese kleinen Feta-Würfel sind unglaublich lecker! Und auch noch ruckzuck gemacht! Einzig das Wenden in dem Honig ist etwas schwierig. Laut Original-Rezept werden die Würfel mit 2 Gabeln in dem Honig gewendet. Vielleicht ist es auch Möglich, den Honig auf die Würfel zu tropfen. Die Konsistenz des Honigs ist hierbei sehr wichtig. Wenn er zu flüssig ist, hält sich die […]

Weiterlesen

Linsen Bolognese

Diese Rezept stammt wieder aus dem hervorragenden Kochbuch “Flavour” von Yotam Ottolenghi – meinem Lieblingsautor für Kochbücher! Dort heißt es: Das Ultimative Ragù aus dem Ofen. Es ist eine vegetarische Bolognese, die ich mit Pasta und Mozzarella serviert habe. Laut Urteil eines qualifizierten Karnivoren schmeckt sie sogar besser als die Variante mit Fleisch! Wie bei den meisten Rezepten von Yotam […]

Weiterlesen

Eier im Glas

Das ist mein Klassiker für ein tolles Frühstück! Bis jetzt war jeder begeistert. Die Eier lassen sich gut vorbereiten, sie sehen hübsch aus und schmeckt sehr gut. Man benötigt ein Einmachglas pro Person und einen Topf in den alle Gläser reinpassen. Dieses Rezept ist ähnlich zu dem Bauernfrühstück im Glas. Es ist sehr wichtig, die Gläser gut zu Fetten. Das […]

Weiterlesen

Caprese mit Kaffee-Balsamico-Vinaigrette

Caprese kennen die meisten als lieblos zusammengestellte Scheiben aus Tomate und Mozzarella. Wer Glück hat findet noch ein paar Blätter Basilikum und Salz & Pfeffer darauf. Es gibt aber ein paar einfache Dinge um die Caprese zu etwas besonderem zu machen. In diesem Fall ist es eine Kaffee-Balsamico-Vinaigrette! Da ich keinen Espresso im Haus hatte, habe ich einen kräftigen Kaffee […]

Weiterlesen

Couscous-Salat mit Auberginen

Ein Salat für alle Fälle! Zum Picknick, beim Grillen, als Hauptspeise, oder zusammen mit anderen Salaten wie dem Bulgur-Salat von vor 3 Wochen. Couscous ist immer schnell und einfach gemacht und in der Kombination mit Auberginen super lecker. Zum Couscous gehört eigentlich ein Dip wie z.B. Hummus, oder ein Minz-Joghurt.

Weiterlesen

Bohnen-Brot-Salat

Ich muss zugeben, dass ich grüne Bohnen nicht wirklich beachtet habe. Als Kind mochte ich sie nicht, aber mittlerweile finde ich sie ganz gut und zusätzlich habe ich gelesen, wie super gesund sie sind. Also habe ich nach Rezepten gesucht und dieses gefunden. Es ist ein sehr leckerer sommerlicher Salat. Anstatt dem Baguette habe ich ein übrig gebliebenes Brötchen vom […]

Weiterlesen
1 2