Gemüse-Tajine und Schokokugeln

Hier der versprochene 3. und letzte Teil zu dem kompletten Menü der letzten 2 Wochen. Zu den Pudla, Apfel-Chutney, Würzigen Kartoffelpfanne und Auberginen-Raita gibt es nun noch eine Gemüse-Tajine und Schokokugeln. Nein, keine Sorge! Die werden nicht zusammen gegessen 🙂 Im Ayurveda sollte das Essen alle Geschmacksrichtungen beinhalten. Diese sind Süß, Sauer, Salzig, Scharf, Bitter und Herb. Dazu ist die […]

Weiterlesen

Würzige Kartoffel-Pfanne mit Auberginen-Raita

Hier kommt der 2. Teil von meinem letzten Koch-Event. Das ist zum einen eine würzige Kartoffel-Pfanne und eine Auberginen-Raita. Beides ist mal wieder leicht gemacht und schmeckt sehr lecker. Zusammen mit den Pudla (Gemüsepuffer) und dem Apfel-Chutney und der Tajine, die ich nächste Woche hier zeigen werde, ist es ein sehr buntes und abwechslungsreiches Essen! Auberginen-Raita

Weiterlesen

Belugalinsen-Blumenkohl-Salat

Dies ist ein ganz besonderer Salat! Super aromatisch und „comfy“. Mir hat er lauwarm sehr gut geschmeckt, auch wenn die Zutaten im Rezept abgekühlt serviert werden. Ich habe die Schüssel mit dem Salat im ausgeschalteten Ofen stehen lassen, sodass er nicht auskühlte. Ich verwende anstatt frischem Koriander gerebelte Korianderblätter. Mir persönlich schmeckt der frische Koriander nicht immer und bei vielen […]

Weiterlesen

Würzige Sesam Kartoffeln

Seit ein paar Wochen beschäftige ich mich intensiv mit Ayurveda. Ich bin sehr überzeugt, dass der ganzheitliche Ansatz über die Ernährung den Mensch in Balance und damit bei guter Gesundheit zu halten der richtige ist. Daher werde ich auch hier in der Zukunft einige Rezepte posten, die aus der Ayurvedischen Ernährungsberatung kommen. Aber keine Sorge, die können auch von Leuten […]

Weiterlesen

Grüner Couscous

Ja, ich habe letze Woche schon ein Rezept mit Couscous vorgestellt, aber ich finde dieser schmeckt sehr gut und passt so ungemein zu den warmen Temperaturen, sodass ich mich nicht zurück-halten kann! Er kann einzeln oder als Beilage genossen werden und ist ruck-zuck fertig. Mit einem Joghurt-Minz-Dip, oder gebratenem Gemüse, zum Grillabend, oder beim Brunch, er findet überall seinen Platz. […]

Weiterlesen

Gebratener Halloumi mit Heidelbeer-Ketchup und Sommer-Couscous

Dieses Rezept kommt so einfach daher ist aber sehr lecker. Der Heidelbeer-Ketchup ist besser als der aus Tomaten und gibt dem Couscous ein wenig Süße und Saftigkeit. Der Halloumi quietscht nicht nur herrlich zwischen den Zähnen, er bringt etwas Wärme und Knusprigkeit zu dem Gericht. Dazu kommt, dass ich in letzter Zeit Couscous sehr zu schätzen gelernt habe. Ich könnte […]

Weiterlesen

Bunter Blattsalat mit Zitronen-Kräuter-Dressing, gewürzten Sonnenblumenkernen und Croutons

Bei diesem Rezept hatte ich eine Premiere: ich habe noch nie einen ganzen Kopfsalat verwendet! Kaum zu glauben, aber irgendwie habe ich immer andere Sorten verwendet oder die Beutel mit Salat-Mischungen. Abgesehen davon, dass er gründlich geputzt werden musste, war das Ergebnis wirklich lecker. Die Radieschen und das Dressing bringen Frische hinzu, die Sonnenblumenkerne und Croutons den Crunsh. Wer mag […]

Weiterlesen

Scamorza-Kartoffelbällchen mit Tomatensalat

Ich habe ein schönes Wochenende mit viel kochen hinter mir: 15 Personen an 4 Tagen = 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen und gefühlte 100x Spülmaschine aus- und einräumen 🙂Es hat viel Spaß gemacht und ich habe sehr viele gute neue Rezepte ausprobiert. Hier eins, das davor schon einmal getestet wurde und bei beiden Malen sehr gut angekommen ist. Ich […]

Weiterlesen

Auberginen-Röllchen

Ich habe mir mal wieder ein paar schöne Kochbücher gekauft und bin gerade in der Ausprobier-Phase. Bevor ich eins davon aber weiterempfehle, möchte ich mehrere Rezepte ausprobieren. Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Vegetables Illustrated: An Inspiring Guide with 700+ Kitchen-Tested Recipes“ (link zu Amazon). Die Schwierigkeit bei diesem Buch ist, dass amerikanische Maßeinheiten genutzt werden. Cups, ounces, inches, pounds, […]

Weiterlesen
1 2 3