Caprese al limone

Ja, ich bin auch über diesen Namen gestolpert! Caprese, ist das nicht eine Vorpeise mit Mozarella und Tomaten? Ja, das stimmt. Aber Caprese bedeutet “zu Capri gehörend” und daher stammt wohl dieses Rezept. Der Kuchen kommt ganz ohne Mehl aus, aber das bedeutet nicht, dass dort keine Kalorien drin sind 😉 Ich habe die Zuckermenge etwas reduziert. Wer die Möglichkeit […]

Weiterlesen

Lauwarmer Kartoffel-Spargel-Salat

Ein einfaches und schnelles Gericht für warme Sommertage! Noch haben wir Spargel-Zeit und das sollte man auch ausnutzen. Ich habe eine kleine Änderung an dem Original vorgenommen. Dort wird der Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker und 1 EL Butter für 6 Minuten blanciert. Mir gefällt der Spargel gebraten besser.

Weiterlesen

Tandoori-Blumenkohl

Ich möchte jeder und jedem raten, einen großen Stein-Mörser in der Küche zu haben. Mit solch einem Mörser kann man viele tolle Dinge machen und das Zerkleinern von frisch gerösteten Gewürzen ist einfach ein großer Spaß. Dazu kann man seine eigenen Pasten machen, wie diese Tandoori-Paste. Dies ist durch einen schweren Mörser auch viel einfacher als viele denken. Die Paste […]

Weiterlesen

Kichererbsen-Blumenkohl-Salat

Dieses Rezept ist aus einem sehr schönen neuen ayurvedischen Kochbuch mit dem Titel “Das einfachste Ayurveda-Kochbuch aller Zeiten” von Ulrike Dreier. Allein der Titel ist schon grandios, aber das Buch steckt auch voller gutere Rezepte. Ich finde dieses eignet sich ganz hervorragend um es zum Mittagessen mitzunehmen. Dazu einfach das Gemüse schneiden und das Dressing vorbereiten. Beides im Kühlschrank aufbewahren […]

Weiterlesen

Pfannkuchen mit Blumenkohl, Halloumi und Joghurtsoße

Ein lecker, frisches Rezept aus der neuen köstlich vegetarisch! Es ist ein Rezeptwunsch einer Leserin und ich finde es sehr glungen. Die frischen Kräuter machen es sehr frühlinghaft. Schön finde ich, dass die Pfannkuchen vegan sind, das macht sie auch aus ayurvedischen Sicht besser verdaulich.

Weiterlesen

Ofenpfannkuchen mit Mozzarella und Gemüse

Dieses Gericht ist schön variabel und man kann mehrere Gäste damit beglücken. Anstatt nacheinander Pfannkuchen in der Pfanne auszubacken, wird dieser auf einem Blech im Ofen zubereitet. Er läßt sich wunderbar für ein Brunch verwenden und durch verschiedene Gemüse abwandeln. Wie man auf meinem Bild sieht, hatte ich kein Portulak und habe diesen durch Rucola ersetzt.

Weiterlesen

Blumenkohl-Tomaten-Suppe

Eine leckere und abwechslungsreiche Suppe für kalte Herbst-Tage! Hier kann man sehr schön variieren, etwas schärfer = mehr Chili, etwas frischer = mehr Petersilie, etwas orientalischer = Ras el Hanout hinzufügen, usw. Bei der Nuss-Mischung kann man die Macadamia auch durch Cashewkerne ersetzen. Diese fügen dem ganzen einen schönen Crunch hinzu und man hat ein wenig zu beißen.

Weiterlesen

Lauwarmer Gurken-Sesam-Salat

Hier ein Rezept für einen leckeren Salat, der sehr gut als Beilage gereicht werden kann. Es stammt aus dem wunderbaren Buch “miso” von Claudia Zaltenbach und bietet eine Möglichkeit einen Salat auch im Ayurvedischen Sinne zu machen, da er lauwarm serviert wird. Der Salat duftet ganz wunderbar und die Kombination Gurke – Sesam – Miso passt sehr gut! Man kann […]

Weiterlesen

Roh geraspelter Blumenkohl mit Sesamsauce und Datteln

Dies ist ein schönes Rezept aus dem Kochbuch “Bitter”. Der Salat eignet sich im Sommer schön als kleine Beilage, die den Bitteren Geschmack in eine Mahlzeit bringt, der oft zu kurz kommt. Schön ist es auch, dass dieser Salat im voraus zubereitet werden kann und dann einfach nur in Ruhe durchzieht. Aus ayurvedischer Sicht muss ich leider sagen, dass dieser […]

Weiterlesen
1 2 3 4