Pfannkuchen mit Rote-Bete-Salat und Dillschmand

Ein Rezept aus der neuen köstlich vegetarisch, welches sich wunderbar am Mittag für ein tollen, warmen Frühlingstag eignet. Ich habe vakuumierte Rote Bete gekauft und danach im Rezept gelesen, dass die Rote Bete geschält werden soll. Daher denke ich, es hätten frische Knollen sein sollen. Ich kann mir das toll vorstellen und glaube das beides gut geht.

Weiterlesen

Auberginen in Senfsauce mit Orangenreis

Diese 2 Gerichte passen gut zusammen und sind leicht gemacht. Der Orangenreis ist eine Variante, mit der man Basmatireis zu einem neuen Erlebnis macht. Beide Gerichte lassen sich leicht für die persönliche Konstitution anpassen. Auberginen eignen sich sehr gut für Vata-Konstitutionen. Beim Reis sollte Vata die Zwiebel reduzieren, Pitta weniger Nelken und Zimt verwenden und Kapha die Cashewkerne weg lassen.

Weiterlesen

Kitchari

Wenn man sich mit Ayurveda beschäftigt kommt man am Kitchari nicht vorbei. Es ist DAS Gericht für alle Gelegenheiten: bei der Kur, für Tage, an denen man etwas leichtes benötigt und jederzeit wenn man Lust darauf hat. Das Kitchari wird oft in einem gekocht, aber Reis und Mungbohnen haben eine andere Garzeit und ich finde es viel angenehmer, beides getrennt […]

Weiterlesen

Muschelnudeln mit Rote-Bete-Salat

Rote Bete gehört zu den Gemüsen die ich immer mehr mag. Ich finde in Form eines Salates wie diesen ist es ein besonders leckeres Gericht! Ich konnte keine großen Muschelnudeln bekommen, dafür aber große Hörnchen, die ihren Job sehr gut gemacht haben. Aber ich kann mir gut vorstellen, den Rote-Bete-Salat mit kurzen Nudeln zu mischen, z.B. Farfalle, Spirali oder ähnliche. […]

Weiterlesen

Arabische Mini-Schiffchen

Dies ist ein weiteres Rezept von meinem Silvester-Menü. Ich finde es immer sehr befriedigend, wenn man seinen eigenen Teig zubereitet und dann so ein leckeres Ergebnis in der Hand hat. Im original Rezept werden die Linsen separat gekocht, aber ich habe sie einfach in der Tomatensauce gegart. Einfach prüfen ob die Linsen gar sind. Es spart einen Topf Abwasch 🙂 […]

Weiterlesen

Fetaspieße in Honig-Chili-Nuss-Kruste

Diese kleinen Feta-Würfel sind unglaublich lecker! Und auch noch ruckzuck gemacht! Einzig das Wenden in dem Honig ist etwas schwierig. Laut Original-Rezept werden die Würfel mit 2 Gabeln in dem Honig gewendet. Vielleicht ist es auch Möglich, den Honig auf die Würfel zu tropfen. Die Konsistenz des Honigs ist hierbei sehr wichtig. Wenn er zu flüssig ist, hält sich die […]

Weiterlesen

Grünkern-Zwiebel-Bällchen mit Senf-Dip

Dieses Gericht habe ich zu Silvester gemacht und es war das, was mich am meisten überrascht hat. Mal ehrlich – was denkst Du über Grünkern-Bratlinge? Ich habe da gleich das Bild von Mensa-Essen im Kopf, was etwas besser als Pappe schmeckt. Ich bin so froh, dass sich in den letzten Jahrzehnten einiges in der Vegetarischen Küche verbessert hat. Ich glaube, […]

Weiterlesen

Gewürze

Mir wurde gesagt, dass ich in meinen Rezepten zu viele unbekannte Gewürze verwende. Dem möchte ich mit diesem kleinen Beitrag etwas entgegen wirken 🙂 Im Ayurveda gibt es ein Grundprinzip: Gleiches verstärkt Gleiches und Gegensätze heben sich auf! Auf Mahlzeiten bezogen gibt es nicht die eine Ayurvedische Ernährung, es geht eher darum in jeder Mahlzeit möglichst alle 6 Geschmacksrichtungen (süß, […]

Weiterlesen

Mince Pies – a very British Christmas!

Schon seit Jahren habe ich vor Mince Pies zu Weihnachten zu machen und ich habe es nie geschafft. Dieses Jahr habe ich es mir fest vorgenommen, ein paar Rezepte rausgesucht und schon Ende November mit den Vorbereitungen gestartet. Allerdings habe ich mir ein Rezept herausgesucht, welches leider nicht mehr online ist und nach dem ich das ganze Dorf mit Mince […]

Weiterlesen
1 2 3 20