Brotzeit mit Frischkäse

Diesmal möchte ich Euch dazu animieren, mal selber zum Bäcker und Käser zu werden! Es ist überhaupt nicht schwierig und das Ergebnis lohnt sich sehr. Beide Rezepte lassen sich leicht abändern, da könnt Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen. Die Zutaten für das Brot stelle ich am Abend bereit, das Mehl schon gesiebt sodass ich morgens einfach nur schnell durchrühren […]

Weiterlesen

Auberginen-Makkaroni-Auflauf

Heute präsentiere ich Euch eins meiner Lieblingsrezepte! Dieser Auflauf ist rasch gemacht und schmeckt sehr lecker. Sollte etwas übrig bleiben schmeckt er am 2. Tag sogar noch besser. Die Kombination Aubergine – Orange – Nudeln ist spannend und der Parmesan mit Panko gibt noch einen leichten crunch dazu. Ich habe diesen Auflauf schon oft für Gäste gemacht und sie waren […]

Weiterlesen

Ein Vegetarier auf Reisen: Japan

Im März hatte ich das große Vergnügen nach Japan zu reisen. Es hat sich dort in den letzten Jahren sehr viel für Vegetarier getan, vor einigen Jahren war es noch deutlich schwieriger. Auf Fleisch und Hühnchen verzichten war noch ok, aber auf Fisch und Meeresfrüchte? Das war sehr schwierig. Viele Suppen und Soßen werden mit Bonito (Katsuobushi = Thunfisch-Flocken) und […]

Weiterlesen

Japanisches Frühstücksei

Ich mag es sehr meinen Gästen am Wochenende ein leckeres Frühstück zu servieren. Dazu mache ich gerne Eier in verschiedenen Variationen: Rührei, Omelette, Eier im Glas, etc. Hier ein kleines Rezept für ein besonderes Frühstücksei, welches man gut für mehrere Personen gleichzeitig zubereiten kann. Sie eignen sich daher auch gut für einen Brunch oder auch für ein leckeres Frühstück für […]

Weiterlesen

Involtini vom Chinakohl mit Kartoffel-Ziegenkäse-Füllung, oder einfach Kohl-Rouladen

Diesmal gibt es ein Rezept für 2 Gerichte! Ich hatte von der Füllung einiges übrig und dabei entdeckt, dass diese alleine ein wunderbarer Kartoffelsalat ist. Dabei würde ich die Menge an getrockneten Tomaten (besser Soft-Tomaten) erhöhen. Die Semmelbrösel habe ich durch Panko ersetzt, da ich diese im Haus hatte und ich sie auch besser finde. Das Grundrezept wird mit Chinakohl […]

Weiterlesen

Birnen-Sorbet mit pochierter Birne und Ingwerstreusel

Ein Menü benötigt ein leckeres Dessert zum Abschluss. Dies ist ein sehr leckeres Dessert und man kann es schon am Vortag zubereiten, sodass man es nur noch auf den Tisch bringen muss wenn die Gäste da sind. Das Sorbet ist wunderbar frisch, die pochierte Birne bringt Süße und der Ingwerstreusel bringt etwas crunch hinzu. Viele mehr kann ich dazu nicht […]

Weiterlesen

Süßkartoffel Quesadillas mit Guacamole

Hier ein Rezept, welches ich aus dem Internet habe. Ich gehe solche Rezepte immer mit sehr viel Skepsis an, denn ich habe schon häufig erlebt, dass sie nur gut aussehen, aber nicht gut sind. Dieses Rezept hält was ich erhofft hatte. Das Originalrezept ist Vegan, doch ich habe Cheddar verwendet. Die Quesadillas brauchen etwas Schmelz und halten dann auch besser […]

Weiterlesen

Flammkuchen-Toasts mit Kräuterseitlingen und Krautsalat

Für mich ein sehr leckeres Abendessen ganz in Tradition von letzter Woche (Warm – Kalt – Frisch – Kräftig). Ich hatte leider keine Kräuterseitlinge bekommen und deshalb einen Mix aus Austernpilzen und braunen Champignons verwendet. Hat auch sehr gut funktioniert. Der Krautsalat ist angenehm frisch und ein guter Ausgleich zu dem etwas deftigeren Brot. Anstatt gekauftem Toastbrot habe ich selbst […]

Weiterlesen

Fächerkartoffeln mit würzigem Käsedip und Radicchio-Orangen-Salat

Hier wieder ein Rezept, das sehr gut zu meinem aktuellen Geschmack passt: viele verschiedene Komponenten auf einem Teller: kalt, warm, knackig, frisch, süß, deftig, kräftig, würzig – was will man mehr? Diesem Rezept ähnlich ist der Lauwarme Wurzelgemüse-Couscous mit Feldsalat und Chili-Nüssen. Da ist der Teller ähnlich abwechslungsreich.

Weiterlesen

Süßkartoffel-Salat mit Rote Rüben, karamellisierten Pekannüssen und Ziegenkäse

Hier ein Rezept, bei dem ich mich direkt in die Salat-Schüssel hätte setzen können. Naja, vielleicht nicht die beste Idee, dann wäre der Salat platt und ich müsste wie Michel aus Lönneberga nicht meinen Kopf, aber meinen Hintern aus der Schüssel befreien, aber ich denke Ihr versteht was ich meine 🙂 Jetzt könnte ich die Vorteile wie gesund der Salat […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 12