Chutney mit allen 6 Geschmacksrichtungen

Man kann Gerichte sehr schön mit einem Chutney aufpeppen. Dieses Rezept bietet eine Möglichkeit alle 6 Geschmacksrichtungen in dem Chutney zusammenzuführen. Bei der Herstellung kann man sich von der Jahreszeit inspirieren lassen und kreativ verschiedene Kombinationen ausprobieren. Man kann auch Früchte mit Gemüse kombinieren. Ich habe 2 verschiede Chutneys ausprobiert: Kaki – Birne – Ingwer – Minze Nashi – Trauben […]

Weiterlesen

Ingwer-Kaugummi mit Fenchel

Zum Jahresanfang ein wunderbarer Tipp aus dem Ayurveda um das Verdauungsfeuer anzukurbeln. Ich möchte gleich davor warnen diesen Ingwer wie Gummibärchen zu snacken, da er eine zu starke Wirkung auf das Verdauungssystem hat. Vor einer Mahlzeit ein paar Streifen kauen, oder nachdem man ein bißchen zuviel gegessen hat. Im Rezept wird Jaggery verwendet. Das ist ein indischer Zucker, der gegenüber […]

Weiterlesen

Frühstücks-Muffins

Wer keinen Porridge mag, der hat es schwer an Rezepte für ein ayurvedisches Frühstück zu kommen. Dies ist ursprünglich ein Rezept für einen kleinen Gugelhupf, kann aber sehr gut für 6 Muffin-Förmchen genutzt werden. Ich habe das Rezept mit Nüssen und Trockenfrüchten aufgepeppt, dass gibt Energie für den ganzen Tag! Ihr könnt Eure ganze Kreativität in die Nuss-Mischung legen: Haselnüsse, […]

Weiterlesen

Magic Mineral Broth

Gesundheit und ein starkes Immunsystem hat immer mit gesunden Zellen und einem guten Stoffwechsel zu tun. Es gibt viele Mineralstoffe, die unser Körper benötigt und oft kommen davon einige zu kurz. Hier ein Rezept, wie man eine hervorragende vegetarische Brühe herstellen kann, die über sehr viele Mineralstoffe verfügt. Man sollte jeden Tag eine Tasse dieser Brühe trinken, entweder zwischendurch, als […]

Weiterlesen

Blaubeer-Basilikum-Muffins

Ich habe schon ein paar mal auf Nahrungsmittel-Kombinationen hingewiesen, die aus Ayurveda Sicht ungünstig sind. Dazu zählt Milch & Eier und Milch & Salz. Diese Kombination wird aber häufig beim Backen verwendet. Meist lässt sich dies einfach durch die Verwendung von Mandel- oder Hafermilch anstatt Kuhmilch vermeiden – jetzt bitte nicht über den Begriff Milch diskutieren, ja, Mandelmilch ist keine […]

Weiterlesen

Volkers Veggie Tel-Aviv-Streetfood-Variation

Ich hadere immer noch mit dem Kochbuch “Heilsam Kochen mit Ayurveda” von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Volker Mehl, aber dieses Rezept hat gut funktioniert und ist lecker. Allerdings habe ich den Tomaten-Gurken-Salat auch mit Salz und Pfeffer gewürzt, was im Buch nicht gemacht wird. Dazu habe ich es mit einem Chiapati zusammen serviert. Wer genau hinschaut wird merken, dass […]

Weiterlesen

Dal-Tadka

Ich freu mich immer, wenn ich auf ein unscheinbares Rezept stoße, dass sich als ein Geschmackswunder entpuppt! Das ist bei diesem Dal der Fall. Es ist wunderbar für jeden, der eine leichte und geschmackvolle Mahlzeit wünscht. Entweder pur, mit einem saisonalen Chutney, oder einem leckeren Naan-Brot. Lasst Euch nicht von dem Foto abschrecken, ein solches Dal gut in Szene zu […]

Weiterlesen

Rettichsalat

Das Wetter hat sich ein wenig abgekühlt und mein Garten hat endlich wieder ordentlich Regen abbekommen. Ich hoffe von Euch ist niemand Land unter! Dieses Ayurvedische Rezept ist kühlend und eignet sich sehr gut für den Sommer. Da es sich um Rohkost handelt, sollten Personen mit einer empfindlichen Verdauung den Salat Mittags als Beilage probieren. An diesem Rezept kann ich […]

Weiterlesen

Safranrisotto Kreta Style

Ein einfaches aber leckeres Rezept, welches leicht und sommerlich ist. Ich persönlich mag Rote Bete sehr gerne und in Kombination mit dem Ziegenfeta ist es ein ganz feines Rezept. Ich habe nur vakuumierte Rote Bete erhalten und damit hat es gut funktioniert, sollte aber auch mit einer frischen Knolle funktionieren. Beim ersten Kochen hatte ich keine Kritharaki Nudeln (griechische Reisnudeln) […]

Weiterlesen

Süße Vollkornnudeln mit gewürztem Birnenkompott

Dieses Rezept ist für experimentierfreudige! Es ist eine neue Variante für ein Ayurvedisches Frühstück, welches bevorzugt warm sein soll. Für viele ist der gute Porridge ein tolles Frühstück, aber hin und wieder mag jeder eine Abwechslung. Hier werden gebratenen Birnen mit Gewürzen und Nudeln kombiniert. Für mich eine sehr lecker Variante!

Weiterlesen
1 2 3