Ghee selber gemacht

Eigentlich ist das Herstellen von Ghee viel zu einfach um eine Anleitung zu schreiben. Deshalb möchte ich Euch hiermit motivieren es selber auszuprobieren. Man benötigt gute Butter, einen Topf und Zeit, das ist alles! Ghee ist für den Körper das beste Fett und kann auch hoch erhitzt werden. Im Ayurveda wird es sowohl zum kochen als auch für äußere Anwendungen […]

Weiterlesen

Dinkel-Sesam-Cracker mit zweierlei Dips

Diese Rezepte habe ich bei einem Online Workshop bei Bhagavat Life kennengelernt (Thank you Kat Martin – it was fun watching you cook while answering all our questions!). Jeder mag hin und wieder mal einen Snack und dieses Rezept bietet eine gesunde Variante ohne Zusatzstoffe. Die Cracker sind super einfach gemacht und schmecken besser als manche gekauften. Die 2 Dips […]

Weiterlesen

Reispfanne mit Rotem und Schwarzem Reis

Dies ist ein weiteres Rezept aus dem Kochbuch von Divya Alter, welches mich sehr überrascht hat. Die Anzahl der Gewürze ist überschaubar, aber das Resultat ist trotzdem sehr aromatisch und lecker! Es ist ein leichtes Mittags- oder Abendessen. Da ich keinen Roten Reis hatte, habe ich roten Quinoa verwendet. Das hat auch gut funktioniert. Das Rezept lässt sich wunderbar an […]

Weiterlesen

Golden Paneer

Eine sehr schöne Option die ich gerne Gerichten hinzufüge ist der Golden Paneer. Das ist selbstgemachter Frischkäse. Dieser kann auch schon am Vortag gemacht und zur rechten Zeit in den Ofen geschoben werden. Im Ayurveda ist Käse ein schwieriges Produkt. Je älter der Käse desto schwieriger ist die Verdauung und der Konsum von Käse kann die Körperkanäle verstopfen. Am besten […]

Weiterlesen

Koriander-Chutney

Ich weiß, es gibt nur Menschen die ihn lieben oder hassen. Oft höre ich den Vergleich mit Seife und ich kann es sogar nachvollziehen. Ich finde Koriander kann sehr unterschiedlich schmecken und hier in dem Chutney wird er mit Limettensaft und Ahornsirup zu einem recht leckeren Dip! Es ist ein Versuch Wert, allerdings nur wenn man ihn nicht total scheußlich […]

Weiterlesen

Ayurvedische Gewürzmischungen und Lassi

Jetzt im März ist die Kapha-Zeit. Das bedeutet, dass die Jahreszeit Kapha in uns fördert und wir uns damit schwerer und antriebslos fühlen können. Um dies aus dem Körper zu kriegen, empfehle ich über den Tag abgekochtes Wasser (10 Minuten) zu trinken und schwere Nahrung zu vermeiden. Dazu gibt es eine weitere lustige Möglichkeit in die Gänge zu kommen: ändert […]

Weiterlesen

Buchweizenkuchen

Ich finde den Titel wird diesem Kuchen nicht gerecht! Es klingt etwas trocken und langweilig. Und das ist er ganz bestimmt nicht! Es ist ein ganz tolles Rezept für einen sehr leckeren Genuss, der dabei auch noch wunderbar leicht ist. Lasst Euch aber bitte nicht verführen zu viel davon zu essen 🙂 Gefunden habe ich das Rezept in einem ganz […]

Weiterlesen

Auberginen in Senfsauce mit Orangenreis

Diese 2 Gerichte passen gut zusammen und sind leicht gemacht. Der Orangenreis ist eine Variante, mit der man Basmatireis zu einem neuen Erlebnis macht. Beide Gerichte lassen sich leicht für die persönliche Konstitution anpassen. Auberginen eignen sich sehr gut für Vata-Konstitutionen. Beim Reis sollte Vata die Zwiebel reduzieren, Pitta weniger Nelken und Zimt verwenden und Kapha die Cashewkerne weg lassen.

Weiterlesen

Kitchari

Wenn man sich mit Ayurveda beschäftigt kommt man am Kitchari nicht vorbei. Es ist DAS Gericht für alle Gelegenheiten: bei der Kur, für Tage, an denen man etwas leichtes benötigt und jederzeit wenn man Lust darauf hat. Das Kitchari wird oft in einem gekocht, aber Reis und Mungbohnen haben eine andere Garzeit und ich finde es viel angenehmer, beides getrennt […]

Weiterlesen

Gewürze

Mir wurde gesagt, dass ich in meinen Rezepten zu viele unbekannte Gewürze verwende. Dem möchte ich mit diesem kleinen Beitrag etwas entgegen wirken 🙂 Im Ayurveda gibt es ein Grundprinzip: Gleiches verstärkt Gleiches und Gegensätze heben sich auf! Auf Mahlzeiten bezogen gibt es nicht die eine Ayurvedische Ernährung, es geht eher darum in jeder Mahlzeit möglichst alle 6 Geschmacksrichtungen (süß, […]

Weiterlesen
1 2