Bohnen-Brot-Salat

Ich muss zugeben, dass ich grüne Bohnen nicht wirklich beachtet habe. Als Kind mochte ich sie nicht, aber mittlerweile finde ich sie ganz gut und zusätzlich habe ich gelesen, wie super gesund sie sind. Also habe ich nach Rezepten gesucht und dieses gefunden. Es ist ein sehr leckerer sommerlicher Salat. Anstatt dem Baguette habe ich ein übrig gebliebenes Brötchen vom […]

Weiterlesen

Blumenkohlcurry

Ich war seit langem mal wieder in der Buchhandlung und wollte eigentlich nur mal schauen was es Neues gibt. Das Ergebnis war ein schöner Stapel neuer Kochbücher 🙂 Dies ist das erste Rezept aus dem Buch “Meine gesunde Küche für jeden Tag” von Su Vössing. Gerne hätte ich den eigenen Blumenkohl aus dem Garten genutzt, aber der scheint anderer Meinung […]

Weiterlesen

Ravioli mit Rucolafüllung in Zwiebel-Pinienkerne-Butter

Mein Rucola im Garten wächst ganz wunderbar und da ist es doch eine tolle Idee damit selbstgemachte Ravioli zu machen. Die sind ganz einfach und schnell gemacht! Am einfachsten ist es natürlich, wenn man eine Nudelmaschine zum Ausrollen des Teigs hat, aber auch manuell mit dem Nudelholz ist es zu schaffen. Das gleiche gilt für ein Raviolibrett. Damit ist das […]

Weiterlesen

Pasta-Gröstl mit Paprika, Tomaten und Kräuter-Mandel-Käse-Kruste

Normalerweise würde man ein überbackendes Ofen-Gericht eher im Winter genießen, aber dieses hier passt wunderbar in den Sommer! Ursprünglich handelt es sich beim Tiroler Gröstl um eine montägliche Resteverwertung des Sonntagsbraten mit Kartoffeln und Fleisch aus der Pfanne. Ich finde es wunderschön, dass es Rezepte dieser Art gibt und wir sollten die Tradition des Sonntagsbraten (für die Karnivoren) wieder stärken. […]

Weiterlesen

Kartoffelpizza mit Rosmarin, Taleggio und karamellisierten Zwiebeln

Hin und wieder braucht man einfach etwas leckeres zum Essen ohne sich großartig über Kohlenhydrate oder ähnliches Gedanken zu machen! Schmecken soll es und genießen soll man! Das geht sehr gut mit dieser Kartoffelpizza! Was gibt es besseres als Kartoffeln, geschmolzener Käse und Röstzwiebeln? Im Rezept wird Taleggio verwendet, das ist ein Norditalienischer Weichkäse. Alternativ kann auch Scamorza, Bergkäse, Reblochon, […]

Weiterlesen

Großmutters lauwarmer Endiviensalat mit Kartoffelwürfeln

Was dieser Salat mit der Großmutter zu tun hat weiß ich nicht, aber er schmeckt sehr gut! Gerade jetzt wo es die ersten Frühlingstage gibt habe ich große Lust auf einen saftigen, frischen Salat. Die Kombination mit den gebratenen Kartoffeln und dem Apfel ist klasse und dazu das wunderbare Dressing! Wer mag kann auch noch ein paar Käsewürfel hinzufügen oder […]

Weiterlesen

Blumenkohl-Bordelaise mit Frühlings-Quinoa und Zitronen-Joghurt-Dip

Ich habe in den letzten Jahren immer mehr gefallen an Blumenkohl gefunden und dieses Rezept hat mich richtig begeistert! Es ist so aromatisch und mega lecker! Ich wünsche mir sehr, dass ihr es ausprobiert. In meinem Fall habe ich nur den Blumenkohl mit dem Joghurt-Dip zubereitet, den Quinoa habe ich durch einfachen Langkorn-Reis ersetzt. Die Vollkornsemmelbrösel habe ich durch Panko […]

Weiterlesen

Oster-Pie mit Brokkolifüllung und Frühlingssalat

Dieses Rezept ist wunderbar für einen Osterbrunch! Es sieht hübsch aus, schmeckt sehr lecker und erfüllt etliche unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Texturen. Im Original wird Brokkoli verwendet, aber mein Verhältnis zu Brokkoli ist nicht das Beste und daher habe ich Romanesco genommen. Hat auch sehr gut gepasst. Ich kann mir gut vorstellen, dass man ganz verschiedenen Gemüse für die Füllung nutzen […]

Weiterlesen

Asiatischer Curry-Couscous to go

Was eine Überraschung! Ich habe mir auf Instagram ein Rezept gewünscht und dies wurde in der aktuellen Ausgabe der köstlich vegetarisch 2/2020 aufgenommen! Ich habe mir etwas einfaches für den Mittag im Büro gewünscht und das Rezept von Marita Koch ist super. Ganz besonders gefällt mir daran, dass sich daraus eine Vielzahl neuer Ideen für ähnliche Varianten ergeben. Ich möchte […]

Weiterlesen
1 2 3 6