Spitzkohl aus dem Ofen mit Roggen

Ich habe ein paar sehr schöne Bücher gekauft und das heutige Rezept ist eine Kombination aus 2 Büchern. Zum einen “Happy Food” von Niklas Ekstedt & Henrik Ennart. Ein unglaublich interessantes Buch über die Darmflora und warum unsere Gesundheit maßgeblich von ihr beeinflusst wird. Das andere Buch ist “My little green Kitchen” von Sylwia Gervais. Im Gegensatz zu dem Blumenkohl […]

Weiterlesen

Geflochtenes Pestobrot mit Thymian

Mal wieder ein Versuch von mir mit einem Rezept aus dem Internet und das Ergebnis ist sehr lecker. Zuerst dachte ich “doof, wieder nichts” aber bei genauer Betrachtung habe ich entdeckt, dass mein Ausdruck des Rezepts eine Zeile verschluckt hat und die Angabe von 250 g Ruchmehl fehlte. Mein Teig war daher viel zu flüssig und ich habe gefühlt sehr […]

Weiterlesen

Bohnen-Brot-Salat

Ich muss zugeben, dass ich grüne Bohnen nicht wirklich beachtet habe. Als Kind mochte ich sie nicht, aber mittlerweile finde ich sie ganz gut und zusätzlich habe ich gelesen, wie super gesund sie sind. Also habe ich nach Rezepten gesucht und dieses gefunden. Es ist ein sehr leckerer sommerlicher Salat. Anstatt dem Baguette habe ich ein übrig gebliebenes Brötchen vom […]

Weiterlesen

Blumenkohlcurry

Ich war seit langem mal wieder in der Buchhandlung und wollte eigentlich nur mal schauen was es Neues gibt. Das Ergebnis war ein schöner Stapel neuer Kochbücher 🙂 Dies ist das erste Rezept aus dem Buch “Meine gesunde Küche für jeden Tag” von Su Vössing. Gerne hätte ich den eigenen Blumenkohl aus dem Garten genutzt, aber der scheint anderer Meinung […]

Weiterlesen

Ravioli mit Rucolafüllung in Zwiebel-Pinienkerne-Butter

Mein Rucola im Garten wächst ganz wunderbar und da ist es doch eine tolle Idee damit selbstgemachte Ravioli zu machen. Die sind ganz einfach und schnell gemacht! Am einfachsten ist es natürlich, wenn man eine Nudelmaschine zum Ausrollen des Teigs hat, aber auch manuell mit dem Nudelholz ist es zu schaffen. Das gleiche gilt für ein Raviolibrett. Damit ist das […]

Weiterlesen

Mein Film Tipp: Dokumentationen

In den letzten Wochen habe ich mir ein paar gute Dokumentationen angeschaut. Heute möchte ich Euch davon erzählen und vielleicht findet der eine oder andere auch Gefallen an diesen Filmen. Natürlich kann ich die wissenschaftlichen Hintergründe nicht überprüfen oder validieren, da folge ich meinem Bauchgefühl! The Biggest little Farm – Unsere große kleine Farm (2018) Der Film zeigt die Bemühungen […]

Weiterlesen

Quark-Gebäck

Ich möchte Euch heute ein Rezept geben, welches in vielen Situationen genutzt werden kann! Man kann es süß zum Kaffee genießen, oder herzhaft zum Video schauen knabbern. Dazu ist die Zubereitung Kinderleicht und man bracht nur 3 Grundzutaten. Zu diesen kommen dann die Möglichen Füllungen Mir persönlich haben die mit Bergkäse und Kräutern aus dem Garten sehr gut geschmeckt.

Weiterlesen

Pasta-Gröstl mit Paprika, Tomaten und Kräuter-Mandel-Käse-Kruste

Normalerweise würde man ein überbackendes Ofen-Gericht eher im Winter genießen, aber dieses hier passt wunderbar in den Sommer! Ursprünglich handelt es sich beim Tiroler Gröstl um eine montägliche Resteverwertung des Sonntagsbraten mit Kartoffeln und Fleisch aus der Pfanne. Ich finde es wunderschön, dass es Rezepte dieser Art gibt und wir sollten die Tradition des Sonntagsbraten (für die Karnivoren) wieder stärken. […]

Weiterlesen

Spargel im Filoteig mit Petersilien-Salsa und grünem Salat

Hier ein etwas anderes Rezept für Spargel. Im Original wird weißer Spargel verwendet, der erst blanchiert wird. Ich mag lieber grünen Spargel und habe ihn ohne blanchieren verwendet. Hat sehr gut funktioniert und spart einen Zubereitungs-Schritt 🙂 Auch schäle ich den Spargel nicht, ich schneide nur die Enden ab. Beim Aufschreiben des Rezepts kam mir die Idee, etwas Frischkäse oder […]

Weiterlesen

Galette Mille Crepe

Jetzt mal etwas für das Gemüt zwischendurch! Ich kann nicht immer vernünftig sein und daher gebe ich Euch heute ein Rezept, welches für gute Laune sorgen wird! Gefunden habe ich es auf Instagram und ich war gleich sehr angezogen davon 🙂 Ich habe die Zucker-Menge in der Creme von 150g auf 90g reduziert und für mich war es süß genug. […]

Weiterlesen
1 2 3 4 17