Mohnpfannkuchen

Dieses Rezept für vegane Pfannkuchen ist das erste, welches mich voll und ganz überzeugt hat! Das Ergebnis ist super! Normalerweise kann ein veganer Pfannkuchen nicht an ein fluffiges Ergebnis mit Milch und Ei rankommen, aber dieses schafft es! Aus ayurvedischer Sicht ist die Kombination Milch – Ei – Salz nicht ideal und ich merke es in meinem Bauchgefühl, wenn ich […]

Weiterlesen

Sesam-Tofu-Reis mit Zuckerschoten und Möhren

Für alle, die ein leckers Essen in kurzer Zeit haben möchten. Dieses Rezept hört sich beim durchlesen recht simpel an, aber es schmeckt sehr gut und macht ordentlich satt. Ich verwende gerne Tofu-Sorten auf dem Bioladen, z.B. mit Erdnüssen oder Mango. Das paßt zu diesem Rezept sehr gut. Wer die Zuckerschoten eher knackig mag, sollte sie erst nach 10 Minuten […]

Weiterlesen

Chutneys, Pickles, Dips

Hier eine kleine Sammlung von unterschiedlichen Chutneys, Pickles, Dips und andere Herrlichkeiten, die jede Mahlzeit interessanter machen. Ich werde hier immer weitere Rezepte hinzufügen. Ein Chutney ist sehr gut um Geschmacksrichtungen zu einer Mahlzeit hinzuzufügen, oder die Mahlzeit zum Ausgleich eines Doshas anzupassen. Chutney mit allen 6 Geschmacksrichtungen Koriander-Chutney Birnen-Thymian-Chutney Nashi-Trauben-Chutney Feuriges Chili-Relish Birnen-Thymian-Chutney 30 g Rohrohrzucker in einem Topf […]

Weiterlesen

Kichererbsen-Blumenkohl-Salat

Dieses Rezept ist aus einem sehr schönen neuen ayurvedischen Kochbuch mit dem Titel “Das einfachste Ayurveda-Kochbuch aller Zeiten” von Ulrike Dreier. Allein der Titel ist schon grandios, aber das Buch steckt auch voller gutere Rezepte. Ich finde dieses eignet sich ganz hervorragend um es zum Mittagessen mitzunehmen. Dazu einfach das Gemüse schneiden und das Dressing vorbereiten. Beides im Kühlschrank aufbewahren […]

Weiterlesen

Nudelsotto mit Auberginen und Feta

Ein schönes Rezept, dass wieder mal einfach gelingt und richtig gut schmeckt. Es lohnt sich immer alte Hefte der köstlich vegetarisch durchzublättern und Rezepte zu entdecken 😉 Man kann das Nudelsotto auch mit anderen kleinen Nudeln machen, sollte man die Kritharaki nicht bekommen. Ich mag diese Sorte allerdings sehr gerne.

Weiterlesen

Geröstetes Schoko-Nuss-Granola

Ab und zu muss man einfach etwas nettes zum Naschen haben, oder? Hier ein schönes Rezept für ein eigenes Granola, das pur oder zum Porridge gegessen werden kann. Ich habe dem Rezept noch ein paar Gewürze beigefügt, da kann jeder seiner und jede ihrer Kreativität folgen. Im Original wird das Granola mit Haferflocken gemacht, ich persönlich finde Dinkelflocken besser. Das […]

Weiterlesen

Röstmöhren auf bunter Quinoa mit Joghurtdip

Schnell – einfach – mega lecker! Dieses Gericht ist aus der Rubrik “Schnelle Küche” und kann vielfältig variiert werden. Ich kann mir verschiedene Gemüse vorstellen (Rote Bete, Pastinaken,…) und als Beilage kann zwischen dem Quinoa, Bulgur oder Reis gewechselt und je nach Jahreszeit kann der Joghurtdip mit frischen Kräutern verändert werden, z.b. mit Bärlauch, der bei mir im Garten gerade […]

Weiterlesen

Pfannkuchen mit Blumenkohl, Halloumi und Joghurtsoße

Ein lecker, frisches Rezept aus der neuen köstlich vegetarisch! Es ist ein Rezeptwunsch einer Leserin und ich finde es sehr glungen. Die frischen Kräuter machen es sehr frühlinghaft. Schön finde ich, dass die Pfannkuchen vegan sind, das macht sie auch aus ayurvedischen Sicht besser verdaulich.

Weiterlesen
1 2 3 4 27