Käse-Knoblauch Pull-Apart-Brot

Print Friendly, PDF & Email

Was gibt es leckeres als lauwarmes frisch gebackenes Brot? Dazu dann noch Käse, Kräuter und Knobi? Meine Gäste haben es geliebt. Es ist wunderbar würzig und passt hervorragend zum Salat.

Das Rezept stammt aus dem Internet und ist ursprünglich mit Amerikanischen Maßen (cups, ounces,…). Diese mag ich nicht besonders, da sie sehr ungenau sind und man 2 verschiedene Maßbecher benötigt, eins für trockene und eins für flüssige Zutaten. Beim Erstellen des Teiges ggf. etwas mehr Mehl hinzufügen, damit der Teig sich auch gut ausrollen lässt. Wenn er zu klebrig ist wird das Ausrollen kein Vergnügen sein.

Ich finde, man kann dieses Brot ganz gut mit Dinkelmehl Type 1050 zubereiten.

Zutat Verarbeitung
240 g Mehl
2 TL Zucker
1 TL Salz
1 Pack Trockenhefe
Zutaten in die Rührschüssel geben.
80 ml Milch
85 g Butter
60 ml Wasser
In einem Topf erwärmen bis die Butter geschmolzen ist, das Wasser hinzufügen und 2 Minuten abkühlen lassen (49° C). Zu der Mehlmischung geben. Auf niedriger Stufe für ca. 3 Minuten kneten lassen
2 Eier (L) RaumtemperaturEin Ei nach dem anderen hinzufügen.
60 g Mehl
3 EL Mehl
Die Maschine anhalten und das zusätzliche Mehl hinzufügen und weiter 45 Sekunden auf niedriger Stufe kneten lassen.
Die 3 EL Mehl hinzufügen und für ca. 2 Minuten weiterkneten.
1 EL MehlMehl auf der Arbeitsfläche verteilen und den Teig mit den Händen kneten. Je nach Konsistenz noch etwas Mehl hinzufügen.
Öl
Frischhaltefolie
Eine Schüssel leicht einölen und den Teig hineinlegen. Mit der Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur für ca. 60 Minuten gehen lassen. Wenn man mit dem Finger eine Kuhle drückt und diese im Teig bleibt ist er fertig für den nächsten Schritt.
112 g Butter
3 Stk. Knobi
Oregano (oder andere Gewürze nach Belieben)
Butter und Knoblauch in feinen Scheiben in einem Topf schmelzen. Zur Seite stellen.
120 g Parmesan, geriebenDen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und mit dem Nudelholz aus-rollen (ca. 50 x 30 cm). Den Teig mit der Hälfte der Butter bestreichen und dem Parmesan bestreuen. Den Teig in passende Stücke für die Kastenform schneiden (etwas kleiner da der Teig nochmal gehen wird).
Die einzelnen Stücke zu einem Stapel schichten. Ich Stapel die Stücke direkt in die Form.
Die Form mit Frischhaltefolie bedecken und nochmal für 30-40 Minuten gehen lassen.
Ofen vorheitzen 170° C
Auf mittlerer Schiene für 15 Minuten backen.
Mit der restlichen Butter bestreichen.
Weitere 15-20 Minuten backen.
10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form nehmen und warm servieren.
   
Portionen:8
Typ:Brot
kcal:458/Portion
Zeit:30 Min. + 120 Min. ruhen + 30 Min. backen
Saison:immer
Quelle:Chezus
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.