Apple Pie aus Barcomi’s Backschule

Print Friendly, PDF & Email

Einfach Wunderbar! Diese Kuchen ist der absolute Hit. Vielen Dank an Cynthia Barcomi! Wenn ich jetzt sage, dass man einfach die Zutaten zusammenwerfen muss ohne akkurat zu sein, dann soll das nicht despektierlich sein, es macht den Kuchen so einfach, dass es einen riesigen Spaß macht. Die Mengen und die Temperaturen müssen genau eingehalten werden. Ich freu mich schon auf das nächste Mal.

Das Rezept ist aus dem folgenden Buch: Barcomi’s Backschule.

Zutat Verarbeitung
175 g Butter
100 g Pflanzenfett (z.B. Biskin)
Beides in kleine Würfel schneiden und in den Kühlschrank legen. Die Butter muss kalt verarbeitet werden.
400 g Mehl
1 TL Salz
2 TL Zucker
In einer Schüssel vermengen. Mit den Fingern oder der Küchenmaschine die kalte Butter kurz und schnell einarbeiten.
Dabei bleibt die Butter stückig!
150 ml Wasser
Frischhaltefolie
Mit der Gabel leicht einarbeiten und auf einer bemehlten Fläche alles zu einem groben Teig verarbeiten.
Zu einer Scheibe formen und min. 2 Std. in den Kühlschrank geben.
Pie-Form 23-25 cm ØDen Teig in 2 Hälften teilen (horizontal), die übrige Scheibe wieder in den Kühlschrank geben. Die Scheibe schnell ausrollen (4 mm). Hierfür muss die Arbeitsfläche und das Nudelholz immer leicht bemehlt sein. Wir der Teig zu weich durch das Bearbeiten, nochmal in den Kühlschrank geben.

Mit dem Nudelholz den Teig in die Backform legen und andrücken. Die Ränder sollten etwas überstehen.
210 COfen vorheizen
ca. 1,5 kg Äpfel & Birnen
60 g gestiftete Mandeln
50 g Rosinen
1 EL Zitronensaft
4-5 EL Mehl
70 g Zucker
0,5 TL Zimt
Die Äpfel und Birnen schälen, entkernen und ich Scheiben schneiden.
Mit dem Zitronensaft beträufeln und das Mehl und Zimt untermischen.
In die Form geben.
Die 2. Hälfte des Teiges wie die 1. ausrollen und in Streifen schneiden.
Von der Mitte beginnend auf den Kuchen geben und "flechten". Die Ränder abschneiden und mit den Fingern nach innen drücken.
190 C10 Minuten im Ofen backen, Hitze reduzieren und für weitere 40 Minuten backen. Zwischendurch kontrollieren ob er zu braun wird.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
Portionen:12
Typ:Nachspeise, Kuchen
kcal:469/Portion
Zeit:30 Min. + 120 Min. ruhen + 50 Min. backen
Saison:Aug.-Nov.
Quelle:Barcomi's Backschule
(Link zu Amazon)
Nährwerte:
Zutatenliste:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert