Caesars Salad mit Avocadoöl-Dressing

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Salat kam bei meinen Gästen sehr gut an, leider hatte ich keinen Nachschlag! Er macht sich gut als Vorspeise, kann aber auch locker als Hauptmahlzeit genossen werden. Die Avocado und das Dressing macht ihn wunderbar cremig.

Zutat Verarbeitung
15 g Parmesan
3 EL Zitronensaft
2 TL Dijon-Senf
5 EL Avocadoöl
1 Knoblauchzehe
3 EL saure Sahne
1 EL Agavendicksaft
Salz & Pfeffer
Den Parmesan fein reiben. In ein Becher den Zitronensaft und den Senf geben.
Mit dem Zauberstab aufmixen und dabei das Öl langsam hinzufügen. Knoblauch und Parmesan und saure Sahne hinzufügen und kurz aufmixen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
150 g Ciabatta
3 EL Avocadoöl
Das Brot in 1 cm große Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten.
350 g Romana-Salat
250 g Kirschtomaten
20 g Parmesan
2 Avocados
Den Salat wachen und in 2 cm Streifen schneiden. Die Kirschtomaten halbieren und den Parmesan hobeln.
Die Avocados in 1 cm Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel mischen und das Dressing unterrühren. Zum Schluss die Brotwürfel hinzufügen.
   
Portionen:4
Typ:Salat
kcal:675/Portion
Zeit:30 Min.
Saison:immer
Quelle:köstlich vegetarisch 02/2016
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.