Arme Ritter Rollen

Print Friendly, PDF & Email

Hier etwas sehr Leckers für ein Frühstück oder Brunch. Ich habe 2 Varianten gemacht, einmal herzhaft mit Käse und Spinat und einmal süß mit Banane und Schokocreme.

Die Rollen lassen sich leicht abwandeln und mit anderen Kombinationen füllen. Ganz nach den persönlichen Vorlieben.

Je größer das Toast ist desto besser ist es 🙂
In meinem Paket waren 20 Scheiben und somit habe ich jeweils 10 Rollen gemacht.

Zutat Verarbeitung
1 Paket Super-Sandwich-ToastDen Rand abschneiden und mit dem Nudelholz platt walzen.
10 Scheiben Käse
2 Handvoll Spinat - Blätter
Salz und Pfeffer
Das flache Toast mit dem Käse und dem Spinat belegen und Salz & Pfeffer darüber geben. Den Belag so auf dem Toast verteilen, dass das obere Drittel frei ist. Alles zusammen von unten aufrollen. Die Rollen zwischen 2 Schneidebretter legen, sodass sie sie die Form behalten.
1 Banane
1 Glas Schoko-Creme
Die Banane in 10 Stifte schneiden, das platte Toast auf den unteren 2/3 mit Schoko-Creme bestreichen, die Banane platzieren und alles aufrollen. Auch zwischen die Schneidebretter legen.
3-4 Eier
3-4 EL Milch
Das Ei mit der Milch verquirlen
ButterDie Butter in der Pfanne erhitzen, erst die herzhaften, dann die süßen Rollen in die Eier-Milch tauchen und in der Pfanne rundum braun ausbacken.
   
Portionen:10
Typ:Frühstück
kcal:316/Portion
Zeit:30 Min.
Saison:immer
Quelle:köstlich vegetarisch 02/2018
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.