Mamas Kartoffelsalat

Print Friendly, PDF & Email

Hier ein Rezept, welches ich von meiner Mama bekommen habe. Ein leckerer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise!

Den habe ich schon sehr oft gemacht da er super schmeckt und sich wunderbar vorbereiten lässt. Dazu möchte ich noch den Tipp geben verschiedene Kartoffelsorten auszuprobieren. Ich persönlich nutze gerne verschiedene Kartoffelsorten. Der verwendete Senf ist auch sehr wichtig für den Geschmack. Ich verwende gerne Dijon-Senf oder den guten Düsseldorfer Senf.

Zutat Verarbeitung
1 kg Kartoffeln
0,5 TL Kümmel
Salz
Kartoffeln in etwas Salzwasser gar kochen.
5 EL Olivenöl
3 EL Obstessig
1 EL Senf
Salz & Pfeffer
Die Zutaten cremig rühren.
1 Zwiebel
1 grüne Paprika
1 rote Paprika
Die Zwiebel in kleine Würfel und beide Paprikas in 1 cm Stifte schneiden. In die Schüssel geben.
0,25 L GemüsebrüheDie Gemüsebrühe hinzugeben. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
Den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
0,5 Bund Schnittlauch
Salz & Pfeffer
In feine Röllchen schneiden und zu dem Salat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

   
Portionen:4
Typ:Hauptmahlzeit
kcal:393
Zeit:30 Min. + 60 Min. ziehen
Saison:August-November
Quellen:Meine Mama
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.