Dal Katchori (mit würzigem Dal gefülltes Fladenbrot)

Print Friendly, PDF & Email

Ich hatte letzte Woche einen Begleiter zu dem Couscous versprochen und hier ist er.

Diese Teigtaschen eignen sich für ein Picknick, denn sie können auch lauwarm oder kalt gegessen werden. In Kombination mit dem Couscous und einem Minz-Joghurt ist es sehr lecker.

Leider habe ich nicht die richtigen Linsen bekommen und musste daher auf Rote Linsen zurückgreifen. Das hat aber trotzdem funktioniert. Auch solltet ihr euch nicht von den vielen Gewürzen abschrecken lassen. Das meiste sollte in einem guten Asia-Markt zu bekommen sein und wenn ihr kein Asafötida oder Ajwain habt ist es auch nicht schlimm. Dafür nehmt einfach etwas mehr von dem Kreuzkümmel und vielleicht noch etwas Currypulver.

Zutat Verarbeitung
100 g Mung Urad oder Chana Dal (alternativ: Rote Linsen)
0,5 L Wasser
In ca. 20 Minuten nach Packungsanweisung weich kochen und gut abtropfen lassen.
0,5 TL Kreuzkümmel
0,5 TL Fenchel
1/3 TL Ajwainsamen
Die Gewürze kurz in einer Pfanne anrösten und dann im Mörser zerstoßen.
Durch das Anrösten werden die Gewürze intensiver und entfalten mehr Aroma. Ihr solltet diesen Schritt nicht übergehen.
1 Msp. Asafötida
0,5 TL Kurkuma
1 rote Chili
1 EL Korianderkraut
Pfeffer
0,5 TL Salz
Die Chili in feine Würfel schneiden und mit dem Dal, den Gewürzen, Asafötida, Kurkuma, Salz und Koriander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Abkühlen lassen.
Nach dem Ankühlen nochmal abschmecken.
250 g Dinkelmehl Type 630
80 g Kokosfett
1 TL Salz
1 Msp Weinstein-Backpulver
120 ml Wasser
Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten, abgedeckt 20 Minuten ruhen lassen.
Den Teig in 16 Kugeln portionieren und diese zu 10 cm großen Fladen ausrollen. Mit 1 EL Füllung belegen, die Ränder zusammenkleben und zu einer Kugel formen. Mit der Hand flach drücken.
2 El BratölIn einer Pfanne 4-5 Stück bei kleiner Flamme backen (ca. 4 Minuten pro Seite).

   
Portionen:6-8
Typ:Beilage, Hauptspeise
kcal:267
Zeit:30 Min. + 15 Min. + 30 Min. backen
Saison:immer
Quellen:Ayurveda Alchemist: Die große Ayurveda Kochschule von Sandra Hartmann
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.