Banana-Nut-Pancakes

Print Friendly, PDF & Email

Stellt Euch einen wunderschönen Herbst-Sonntag-Morgen vor, die Blätter wirbeln in gelb und rot durch die Luft und Ihr bekommt diese Pancakes mit einer schönen großen Tasse Kaffee zum Frühstück!

Besser geht nicht!

Zutat Verarbeitung
2 reife BananenDie Bananen mit der Gabel zerdrücken und in der Rührmaschine weiter zu einem Mus verarbeiten.
300 ml Milch
1 Ei
4 EL flüssige Butter
Zu den Bananen geben und gut durchmischen.
190 g Mehl
3,5 TL Backpulver
1 TL Salz
1 EL Zucker
2 EL Halwa masala
50 g Pecannusskerne, grob gehackt
Die Zutaten vermischen und zu den Bananen geben. Alles gut durchmischen, zum Schluss die Nüsse dazugeben und den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
ÖlDen Teig in 4 Portionen in der Pfanne ausbacken. Die Pancakes können gewendet werden, wenn in der Mitte Bläschen entstehen.
Ahorn-Sirup
Butter
Die Pancakes mit Butter und Ahorn-Sirup genießen!

   
Portionen:4
Typ:Frühstück
kcal:585
Zeit:10 Min. + 30 Min. ruhen + 24 Min. backen
Saison:immer
Quellen:Just a Taste
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.