Pasta-Zucchini-Päckchen mit Gorgonzola & Gegrillter Halloumi mit scharfer Tomaten-Petersilien-Salsa

Print Friendly, PDF & Email

Es ist Grillzeit! Und das geht auch sehr gut vegetarisch!

Dies sind eigentlich 2 einzelne Gerichte aber sie passen sehr gut zusammen. Da ich keinen Grill habe, habe ich es im Ofen zubereitet, das geht auch sehr gut. Ich habe die Päckchen ca. 15 Minuten im Ofen gebacken, auf einem Rost unten im Ofen und auf einem Blech habe ich den Hallouni auf Alu-Grillschalen gelegt. Am Ende der Backzeit kann man noch ein paar Minuten die Grillfunktion nutzen.


Der Gegrillte Halloumi mit der Tomaten-Petersilien-Salsa.

Zutat Verarbeitung
300 g kurze Nudeln
Salz
Die Nudeln al dente kochen.
500 g ZucchiniDie Zucchini halbieren und in 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben
1 Handvoll Basilikum
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
0,5 TL Salz
Pfeffer
Den Basilikum und den Knoblauch fein hacken. Zusammen mit dem Olivenöl zu den Zucchini geben. Salzen, Pfeffern und alles gut vermischen.
Alufolie4 Quadrate Alufolie zurecht legen, die Zucchini jeweils in die Mitte geben und die Nudeln dazu verteilen.
200 g GorgonzolaDen Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und auf die Nudeln geben. Die Alufolie gut verschließen.
Die Päckchen auf den heißen Grill geben und 10-15 Minuten backen.
   
Portionen:4
Typ:Hauptspeise
kcal:572
Zeit:40 Minuten
Saison:Juni-November
Quellen:köstlich vegetarisch 3/2014
Nährwerte:
Zutatenliste:
Zutat Verarbeitung
2 EL Tomatenmark
3 El Ketchup
2 EL Olivenöl
4 EL Balsamico-Essig
Die Zutaten in einer Schüssel verrühren.
250 g Tomaten
1 rote Chili
60 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Bei den Tomaten den Strunk herausschneiden und in kleine Würfel schneiden. Die Chili halbieren, kerne entfernen und fein hacken. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alles zu der Tomatensauce geben.
3 Stiele Oregano
2 Bund glatte Petersilie
Salz & Pfeffer
Die Kräuter fein hacken und zu der Salsa geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
500 g Halloumi
Olivenöl
Alu-Grillschale
Den Halloumi in Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl bestreichen und auf dem Grill von beiden Seiten anbraten.
   
Portionen:4
Typ:Hauptspeise
kcal:568
Zeit:30 Minuten
Saison:Mai-Oktober
Quellen:köstlich vegetarisch 3/2014
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.