Arabische Mini-Schiffchen

Print Friendly, PDF & Email

Dies ist ein weiteres Rezept von meinem Silvester-Menü. Ich finde es immer sehr befriedigend, wenn man seinen eigenen Teig zubereitet und dann so ein leckeres Ergebnis in der Hand hat.

Im original Rezept werden die Linsen separat gekocht, aber ich habe sie einfach in der Tomatensauce gegart. Einfach prüfen ob die Linsen gar sind. Es spart einen Topf Abwasch 🙂

Ich habe mir auch das Ei gespart und die Schwarzkümmel und Sesam Samen einfach über die Schiffchen gestreut. Fotogener ist natürlich das Original.

Die Schiffchen können warm und kalt gegessen werden und eignen sich sehr gut für ein Brunch oder Picknick.

Zutat Verarbeitung
0,5 Würfel Hefe
150 ml lauwarmes Wasser
1 TL Rohrohrzucker
300 g Dinkelmehl Type 630
0,5 TL Salz
3 EL Bratöl
Die Hefe mit dem Wasser und dem Zucker verrühren und 15 Minuten ruhen lassen.
Das Mehl, Salz und Öl in eine Schüssel geben und mit der Hefe und einem Knethaken zu einem Teig verarbeiten.
Den Teig für ca. 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
50 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
70 g Möhren
Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, die Möhren schälen und in ca. 5 mm Würfel schneiden.
1 EL BratölDas Gemüse in einem Topf ca. 3 Minuten anbraten
1 EL Tomatenmark
400 g stückige Tomaten (1 Dose)
1 TL Koriander
0,5 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Gemüsebrühe Pulver
40 g rote Linsen
Salz & Pfeffer
Das Tomatenmark hinzufügen und 1 Minute mit anbraten, dann die restlichen Zutaten hinzugeben. Kräftig würzen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen.
1 Bund glatte PetersilieDie Petersilie hacken und die Hälfte unter die Tomaten geben.
In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
180 g Feta
25 g Pinienkerne
Den Feta in kleine Würfel schneiden und mit den Pinienkernen mischen.
Den Ofen auf 180° C vorheizen.
BackpapierDen Teig auf einer bemehlten Fläche durchkneten und in 20 Portionen aufteilen. Jeweils in ca. 8 x 14 cm ovale ausrollen. 1 EL der Tomaten-Linsen auf den Teig geben, dabei ca. 2 cm Rand lassen. Mit den Feta-Pinienkernen bestreuen und den Rand über die Füllung schlagen und die Enden verdrehen. Auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen.
1 Ei
1 EL Schwarzkümmel
1 EL Sesam
Das Ei trennen und das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen. Die Ränder damit bestreichen und mit den Schwarzkümmel und Sesam bestreuen.
Im Ofen für ca. 15-20 Minuten backen und mit der Petersilie bestreut servieren.

   
Portionen:20
Typ:Snack
kcal:108
Zeit:90 min. + 20 min. backen
Saison:immer
Quellen:köstlich vegetarisch 6/2019
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.