Pfannkuchen mit Rote-Bete-Salat und Dillschmand

Print Friendly, PDF & Email

Ein Rezept aus der neuen köstlich vegetarisch, welches sich wunderbar am Mittag für ein tollen, warmen Frühlingstag eignet.

Ich habe vakuumierte Rote Bete gekauft und danach im Rezept gelesen, dass die Rote Bete geschält werden soll. Daher denke ich, es hätten frische Knollen sein sollen. Ich kann mir das toll vorstellen und glaube das beides gut geht.

Zutat Verarbeitung
100 g Dinkelmehl Type 630
80 g Buchweizenvollkornmehl
1 TL Salz
500 ml Milch
2 Eier
Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verrühren und abdecken.
60 g WalnusskerneIn einer Pfanne anrösten und grob hacken.
2 EL Dijonsenf
3 EL Apfelessig
0,25 TL Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 EL Walnussöl
In einer Schüssel zu einem Dressing verrühren.
500 g Rote Bete
100 g Äpfel
Die Rote Bete und Äpfel schälen und auf einer groben Reibe zu dem Dressing reiben. Gut vermischen.
50 g ZwiebelnFein würfeln und mit den Walnüssen zu dem Salat geben.
2 Stiele Estragon
1 Bund glatte Petersilie
Salz & Pfeffer
Kräuter hacken und zu dem Salat geben.
Mit Salz & Pfeffer würzen und ggf. mit etwas mehr Essig abschmecken.
400 g Schmand
2 Bund Dill
Salz & Pfeffer
Den Dill hacken, 4 EL zur Seite legen und den Rest mit Salz und Pfeffer unter den Schmand rühren. Kräftig abschmecken.
Den Ofen auf 130° C vorheizen.
4 EL Bratöl
4 TL Sesam
Die Teig in die Pfanne füllen und sofort mit 1 EL Dill und 1 TL Sesam bestreuen. auf beiden Seiten goldbraun ausbacken und im Ofen warm halten.
Die Pfannkuchen auf einer Hälfte mit dem Schmand bestreichen und den Salat darauf geben. Die andere Hälfte des Pfannkuchen darüber klappen und sofort essen!

   
Portionen:4
Typ:Hauptmahlzeit
kcal:875
Zeit:75 min.
Saison:Frühling-Sommer
Quellen:köstlich vegetarisch 2/2021
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.