Fire Cider

Print Friendly, PDF & Email

Dieses Rezept st├Ąrkt das Immunsystem! Etwas was jeder gut gebrauchen kann ­čÖé

Ich habe es von Dorothee Dahl, aber kurz nach dem Beitrag im ZDF habe ich es auch in dem Buch “Karma Food” gefunden. Dieser Zaubertrank soll schon vor 2500 Jahren genutzt worden sein. Manche Legenden sagen, dass dies der Trank sei, in den Obelix gefallen ist. Das aber bitte nicht nachmachen :)=)

Wie wird er angewendet wenn man nicht darin badet? Jeden Tag 1-2 EL entweder pur oder mit Wasser vermischt trinken. Bei einer akuten Erk├Ąltung k├Ânnen gerne 3 x t├Ąglich 1 EL genossen werden.

Im K├╝hlschrank h├Ąlt sich der Fire Cider ca. 1 Jahr.

Zutat Verarbeitung
1 Einmachglas 1,2-1,5 LDas Glas entweder im Ofen bei 180┬░ C oder in einem Topf mit Wasser f├╝r 15 Minuten desinfizieren.
100 g Meerrettich
2 Zwiebeln
50 g Ingwer
50 Kurkuma
1 Chili
Das Gem├╝se sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden.
2 Bio Orangen
2 Bio Zitronen
Die Orangen und Zitronen hei├č waschen und in Viertel schneiden.
3 EL Rosmarin
3 EL Thymian
1 EL Anisysop oder Minze
1 EL schwarze Pfefferk├Ârner
3 Sternanis
1 Zimtstange
Den Rosmarin mit dem Thymian hacken und alles in das Weck-Glas geben.
750 ml naturtr├╝ber ApfelessigMit dem Essig auff├╝llen und das Glas verschlie├čen. Wenn es ein Schraubdeckel aus Metall ist, dann ein St├╝ck Backpapier dazwischen legen, damit der Essig nicht das Metall angreifen kann.
Das Glas f├╝r 4 Wochen an einen k├╝hlen, dunklen Ort stellen, aber nicht in den K├╝hlschrank. Jeden Tag einmal sch├╝tteln.
400 g AkazienhonigDie Fl├╝ssigkeit durch ein Passiertuch abgie├čen und mit dem Honig gr├╝ndlich f├╝r mehrere Minuten verr├╝hren.
Den Fire Cider in ebenfalls desinfizierte Gl├Ąser abf├╝llen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.