Lauwarmer Kartoffel-Spargel-Salat

Print Friendly, PDF & Email

Ein einfaches und schnelles Gericht für warme Sommertage! Noch haben wir Spargel-Zeit und das sollte man auch ausnutzen. Ich habe eine kleine Änderung an dem Original vorgenommen. Dort wird der Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker und 1 EL Butter für 6 Minuten blanciert. Mir gefällt der Spargel gebraten besser.

Zutat Verarbeitung
800 g festkochende Kartoffeln
Gemüsebrühe
Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe für ca. 25 Minuten kochen. Abgießen.
800 g grünenr Spargel
Bratöl
Den Spargel putzen und die holzigen Enden abschneiden. In 4 cm lange Stücke schneiden. In der Pfanne anbraten.
4 Stiele Estragon
50 g rote Zwiebel
100 ml weißer Balsamico-Essig
90 ml Olivenöl
Salz & Pfeffer
Die Zwiebel klein würfeln, den Etragon hacken und mit den anderen Zutaten in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren.
Salz & PfefferDie Kartoffeln und den Spargel hinzufügen, alles gut durchmischen und ein paar Minuten abgedeckt durchziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

   
Portionen:4
Typ:Hauptspeise
kcal:480
Zeit:40 Min.
Saison:April-Juni
Quellen:köstlich vegetarisch 3/2011
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert