Mein Buch Tipp: Karotten lieben Butter

Print Friendly, PDF & Email

Das Buch „Karotten lieben Butter“ von Léa Linster, Gunter Frank und Michael Wink ist kein Kochbuch im Sinne einer Rezept-Sammlung. Es ist ein Gespräch über Essen und das Zubereiten von Nahrungsmitteln zwischen einer Spitzenköchin, einem Arzt und einem Biologen und dazwischen gibt es einige Rezepte von Léa Linster.

Sie versuchen das Thema Kochen aus diesen 3 verschiedenen Sichtweisen zu betrachten und dabei gibt es viel Interessantes zu entdecken.

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen, Léa Linster plaudert aus dem Nähkästchen und Herr Frank und Herr Wink steuern die wissenschaftlichen Ansichten zu den Themen bei.

Gute Produkte, sorgfältige Zubereitung und teilweise „altmodische“ Verfahren sind die Basis dieser Küche. Unter „altmodisch“ verstehe ich zum Beispiel lange Teigführung.

Alleine für das Rezept der Madeleines hat sich der Kauf dieses Buches gelohnt. Ich habe sie schon oft für Gäste gemacht und die waren immer Begeistert.

Wer mal reinschauen möchte kann das unter anderem bei Amazon tun.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.