Smashed Potatoes mit Sesamdip und Möhren-Gurken-Salat

Print Friendly, PDF & Email

Diese Kartoffeln sind sehr verführerisch! Da sie im Ofen gebacken werden, sind sie herrlich knusprig und in Kombination mit dem Sesamdip ausgesprochen befriedigend.

Die Kartoffeln eignen sich auch ganz wunderbar als Beilage.

Zutat Verarbeitung
1,5 kg kleine festkochende Kartoffeln
Salz
Die Kartoffeln säubern und mit Schale in einem Topf und etwas Wasser und Salz für ca. 20-30 Minuten kochen.
3 TL Tahin
3 EL Olivenöl
3 TL Rotweinessig
1 Prise Rohrzucker
Salz
Die Zutaten in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren.
400 g Möhren
1 Salatgurke
Die Möhren schälen und grob reiben. Die Gurke halbieren, die Kerne entfernen und die Gurkenhälften in feine Scheiben schneiden. Das Gemüse zu dem Dressing in die Schüssel geben und verrühren.
Vor dem Servieren 2 EL des gerösteten Sesam untermischen.
4 EL SesamDen Sesam in einer Pfanne goldbraun anrösten und zur Seite stellen.
Den Ofen auf 220° C vorheizen.
500g Magerquark
2 TL Tahin
Salz & Pfeffer
1 EL Olivenöl
Die Zutaten zu einem Dip verrühren. 2 EL des gerösteten Sesams hinzugeben.
5 EL Bratöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Rosmarin
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
Pfeffer
Den Knoblauch fein hacken und mit den anderen Zutaten verrühren.
BackpapierEin Backblech mit Backpapier auslegen, die gegarten Kartoffeln darauf legen und mit einem Kartoffelstampfer oder einem stabilen Glas die Kartoffeln vorsichtig flach drücken. Mit dem Gewürzöl bestreichen und ca. 15 Minuten im Ofen backen. Die Grillfunktion einstellen und weitere 5 Minuten backen.

   
Portionen:4
Typ:Hauptmahlzeit
kcal:710
Zeit:60 Minuten
Saison:Juli-November
Quellen:köstlich vegetarisch 3/2020
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.