Süße Vollkornnudeln mit gewürztem Birnenkompott

Print Friendly, PDF & Email

Dieses Rezept ist für experimentierfreudige! Es ist eine neue Variante für ein Ayurvedisches Frühstück, welches bevorzugt warm sein soll. Für viele ist der gute Porridge ein tolles Frühstück, aber hin und wieder mag jeder eine Abwechslung.

Hier werden gebratenen Birnen mit Gewürzen und Nudeln kombiniert. Für mich eine sehr lecker Variante!

Zutat Verarbeitung
100 g VollkornnudelnDie Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.
2 Birnen
1 EL Kokosfett
Die Birne entkernen, schälen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne im Kokosfett für 3 Minuten andünsten.
250 ml Traubensaft
8 Datteln
1 TL Zimt
0,5 TL Kardamom
2 Sternanis
Die Birnen mit dem Fruchtsaft ablöschen, die Datteln in Streifen geschnitten und die Gewürze hinzufügen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit zur Hälfte eingekocht ist.
50 g gehackte MandelnDie gekochten Nudeln hinzufügen und alles durchmischen. Die Mandeln dazugeben und servieren.

   
Portionen:4
Typ:Frühstück
kcal:307
Zeit:20 Minuten
Saison:August-September
Quellen:Heilsam Kochen mit Ayurveda
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.