Gemüsefrittata mit Schafskäse

Print Friendly, PDF & Email

Ich mag es meinen Gästen jedes Mal eine andere Form von Ei zu Frühstück zu servieren. Mal im Glas, mal als deftiges Omelette, mal als Arme Ritter, auf Japanischer Art und hier nun ein orientalisches Gericht von Haya Molcho.

Zutat Verarbeitung
180° C
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
1 Rote Paprika
1 Grüne Paprika
1 Gelbe Paprika
1 Tomate
1 Rote Chili
Das Gemüse in kleine Würfel schneiden.
2 EL Olivenöl

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knobi hinzufügen und 5 Minuten anbraten.
Paprika, Tomate und Chili hinzufügen. Weiterbraten.
1 Handvoll Selleriegrün
2 EL geröstete Pinienkerne
Salz
Pfeffer

Selleriegrün kleine schneiden und mit den Pinienkerne hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Flüssigkeit abgießen.
10 Eier
Salz
Eier verquirlen und mit dem Gemüse in eine ofenfeste Form füllen.
70 g Schafskäse
1 EL Kreuzkümmel
Käse darüber bröseln und Kreuzkümmel darüberstreuen.
20 Minuten im Ofen backen.

   
Portionen:8
Typ:Frühstück
kcal:202
Zeit:20 Min. + 20 Min. backen
Saison:August-November
Quellen:Balagan! Rezepte aus der orientalischen Küche von Haya Molcho
Nährwerte:
Zutatenliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.